Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von Skill3tZ0r am Di Jul 16, 2019 5:39 pm

Team und Head Coach Scouting

Zu wissen, was einem im nächsten Spiel schätzungsweise erwartet, ist sehr hilfreich für die Ausarbeitung der eigenen Taktik und wertet in der Regel die Ligaspiele erheblich auf.

Jeder Liga-Teilnehmer ist verpflichtet ein Scouting abzugeben (Bei Spielen gegen CPU ist kein Scout erforderlich, sondern nur ein Spielbericht).

Das Scouting-System läuft wie folgt ab:
Der Scout beginnt mit der Nennung der Gameweek (Bsp. Regular Season Week 1).
Ihr schreibt ein paar kurze Sätze zu der Spielweise (am besten in Offense, Defense und ggf. Special Teams gegliedert).

Abschließend könnt ihr noch ein Statement abgeben bzgl. Kommunikation, Terminfindung sowie besonderen Anmerkungen zum Gameplay.

Beispiel:

Update Regular Season Week 1

Offense:
- TE Spielername Go-to-Guy
- First Pass Offense
- meist Spielzüge mit Curls im Passing Game
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- Screens werden eingestreut; hier sehr gefährlich und viel Raumgewinn möglich
- QB scrambelt, wenn Passempfänger gedeckt sind

Defense:
- Defense wird über Audibles /Adjustments gut auf Offense-Play eingestellt
- starke D-Line mit Pressure auf den QB
- steuert den MLB manuell mit guten Skills gegen den Pass; Schwächen im Tackling gegen den Run
- häufige Blitze der Defense
- Cover 3 Defense wird sehr oft gecallt

Special Teams:
- Punts Richtung Sideline bzw. direkt ins Aus nahe der Redzone
- sehr gute Returns
- Kicking Game eher schwach

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- Spielzug XY überwiegt in der Offense und wird verhältnismäßig oft gecallt
- keine Money Plays
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage / "fairer" Verlierer
Skill3tZ0r
Skill3tZ0r
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von Stebln87 am Mo Okt 07, 2019 3:28 pm

Week 1

Offense
Anfänglich mit Passschwierigkeiten, verbesserte sich aber schnell und deutlich (14/22 complete)
Top Laufspiel mit Cohen innen wie außen (121 Yards)
Pässe werden auf alle Reciver verteilt
Abwechslungsreiches Playcalling
Hat m.E. viele Sacks kassiert

Defense
Starke D-Line die kaum Laufspiel zugelassen hat
Usert sehr gut, höchste INT gefahr
Hat kaum complete Pässe zugelassen (ACHTUNG vor MACK)

Starker und Fairer gegner
Stebln87
Stebln87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 287
Anmeldedatum : 23.12.15

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von Bifi am Di Okt 08, 2019 10:58 pm

Week 2

Offense:
-laufspiel nicht so gut wie im letzten game
-pass game solide wenn es wichtig ist greifen die WR zu
-Anfällig für sacks beim Passing game
-screens und Trickspielzüge gerne dabei

Defense:
-no pass defense
-schlagen jeden ball wieder frei
-ist der Ball einmal ein wenig schlecht geworfen ist die INT da
-run game über links möglich rechts steht MACK
-druck sehr sehr groß über rechts

Spezial Teams:
nagelt den Punt immer innerhalb der 20 meist sogar innerhalb der 10 ins Aus

Fairer und netter Gegner der dieses Jahr auf keinen Fall unterschätzt werden darf (Geheimfavorit?)

_________________
Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Denver10
MOL Season V: Ab Week 12: Tempa Bay Buccaneers (0-1) & Ab Week 13: Miami Dolphins (1-4)
MOL Season VI: Miami Dolphins (4-12) Most Passing Yards (R. Tannehill 4683 Yards)
MOL Season VII: Kansas City Chiefs (5-10-1) 2 in AFC West; Most Rookie Passing Yards (Mahomes 3910 Yards)
MOL Season VIII: Kansas City Chiefs (9-7) erste Playoff Teilnahme
MOL Season IX: Denver Broncos (6-10) most Catches (TE Taylor 107)
MOL Season X: Denver Broncos (10-6) zweite Playoff Teilnahme
MOL Season XI: Denver Broncos (9-7) dritte Playoff Teilnahme
Bifi
Bifi
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 18.11.16
Alter : 23
Ort : Soyen

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von Moerf am Mi Okt 23, 2019 10:39 am

Week4

Offense
Go-to-guy HB Cohen...rennt überall hin und wird auch von trubisky des öfteren gesucht und erfolgreich angespielt

Wenn QB trubisky rennt dann rennt er..4att 40yrds.

Passspiel ist ausbaufähig..viele Ints...

Run/Pass ausgewogen..

Defense:

Meist Zone...

Sehr fairer und netter Spieler
Gute terminfindung und Kommunikation
Leider keine Party

Könnte ne spannende nfc north werden...
Alles gute weiterhin
Moerf
Moerf
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 30.06.19
Alter : 35
Ort : Bochum

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von TheMysterious010 am Do Nov 14, 2019 3:54 pm

Vorweg:

Wenig Berechnung und mit offenen Visier gespielt von beiden Seiten! Danke hier nochmal für dieses Wahnsinns Spiel

Offense:
Trubisky unsicher im Pass (5 ints)
Cohen Target Nr. 1
Patterson am Boden sowie durch Luft gefährlich
Oline bricht relativ schnell bei Druck

Defense

Mix aus man und zone
3&x = gerne Mid Blitz
Mack sehr schnell am QB
DBs stark gegen den Pass 5 Ints

Netter und fairer Gegner gerne wieder

_________________
Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Nola14
TheMysterious010
TheMysterious010
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 08.12.16
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von reggiebush15 am Di Nov 19, 2019 10:15 am

Offense 
- Tarik Cohen immer mit big outside run Möglichkeit
- running game war bis auf big play nicht erfolgreich
- passing game unsicher. Trubisky mit mehreren ints
- o line ließ 8 sacks zu, mitch wartet oft zu lange in der pocket 

Defense 
-hatte mehr Druck von der Dline mit Mack und Co erwartet gegen meine Schwache OLine. (2 sacks nur)
- immer für Interception gut.
- guter Mix aus Cover 2 und 3

Sonstiges
Alles fair und top

_________________
Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Kansas11
____________________________________________
MOL Season IX - (Carolina Panthers) - 13-3 -
(NFC South Champs)
------------------------------
MOL Season X - (Los Angeles Chargers)- 15-1 -
Super Bowl X - Champs king
(AFC West Champs)
------------------------------
MOL Season XI - (Los Angeles Chargers) - 15-1-
(AFC West Champs

------------------------------
MOL Season XII - (Kansas City Chiefs)
reggiebush15
reggiebush15
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 454
Anmeldedatum : 13.08.18
Ort : Frankfurt am Main

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von MooS am So Dez 22, 2019 4:48 pm

Week 12

Offense

QB hat viel Zeit
Run Pass ausgeglichen
Stärke im Passspiel
Gegen sein wildcat am besten cover 1 man

Defense

Wenig druck auf QB
Stopt manuell den run perfekt
Eher zone,wenig blitz

Sehr fairer und cooler kontakt
MooS
MooS
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 913
Anmeldedatum : 28.12.15

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von SanktPaul am Fr Dez 27, 2019 5:56 pm

Week 13

Offense
Mixon hat sich gleich im ersten Spielzug für den Rest des Spiels verletzt. Vermutlich war das der Hauptgrund, dass Cincinatti das Laufspiel nie wirklich etablieren konnte.
Ein Grund war aber auch die O-Line. Sowohl beim Lauf- als auch beim Passpiel konnte sie oft geknackt werden. Viele Sacks und TFL waren die Folge.

Das Passspiel aber war sehr genau und im Zweifel wurde lieber der Sack genommen.
Mit Nickel-DEF war ihnen am besten beizukommen.


Defense:

Die Receiver waren meist sehr eng gedeckt. Über die TE ging da deutlich mehr. Aber besser nur freie Spieler anspielen, da Weddy weiß wie man Bälle abfängt!
Wenn das Passspiel gut klappt, lässt sich die DEF gut mit Runs überraschen.

Special Teams:

Sicher aber nicht spektakulär.

Spielvereinbarun hat super geklappt!
Vielen Dank für das Spiel!
SanktPaul
SanktPaul
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 01.08.19

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von bacon68 am So Jan 05, 2020 7:39 pm

Week 14
O:
- Outside runs mit Mixon
- abwechslung
- läuft auch mal mit Dalton beim Pass
- GtG AJ Green

D:
- usert MLB
- relativ viel Cover 3
- kommt auch gerne mit Blitze
- gute CBs
- DL schwach auf der Seite ohne Atkins

ST:
- Augen Auf, gute Returns
bacon68
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von rapmaster am Mo März 23, 2020 12:06 pm

Week 1

Offense:
- sehr sicher mit Dalton, kaum Würfe in die Coverage
- Green ist absoluter Go-to-Guy; kurze und lange Routen
- Running Game Inside und Outside; meist über Mixon

Defense:
- sehr starkes LB Play gegen den Pass und gegen den Lauf
- diverse Sacks der D-Line; nahezu keine Zeit für den QB (entweder ist die Bengals D-Line zu stark, die Ravens O-Line zu schwach oder die Slider machen das Spiel in der Hinsicht einfach beschissen)

Special Teams:
- keine Auffälligkeiten

rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 34
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von Blieza am Fr Apr 10, 2020 7:07 am

Season 2, week 4:

Offense

- spielt sehr gut mit Dalton
- Green ist Go-to-Guy; ist entweder primäres Target oder Checkdown Route
- gefährlich auf langen Routen, speziell auf der Post (wurde 2mal überrumpelt damit)
- Running Game nicht vorhanden, durch Verletzungen von Mixon und Bernard aber nicht wirklich bewertbar
- bei Pässen, in denen ein schneller WR notwendig ist, wird Ross bevorzugt (steht auch bei 1 WR Sets mal am Feld)

Defense:

- sehr starkes User LB gegen den Pass, Pratt ist nur zu langsam (dadurch konnte gecoverter Spieler 2mal angespielt werden)
- extrem stark gegen Screens (User Lurk Gefahr)
- DE Lawson (X-Factor Spieler) ist ne Frechheit


sonstiges:

- gute Kommunikation
- guter Spieler, sein derzeitiger Record spiegelt nicht die Stärke wieder
- keine Auffälligkeiten
- fairer Spieler, jederzeit gerne wieder

Lg
Chris
Blieza
Blieza
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 22.03.19
Alter : 36

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von shwatza am Mi Apr 22, 2020 7:51 am

Update S02W06

Offense

+ abwechlungsreiches Playcalling
+ WR Green und TE Eifert sind die Angelpunkte der Offense
+ WR Ross wird im Laufspiel mit eingebracht

Defense:

+ überwiegend Zone
+ DE Lawson und LB Pratt sind die Schlüsselspieler
+ callt die Defense vor der Offense also matcht nicht immer das Personal (spielt überwiegend Nickel-D)

sonstiges:

- gute Kommunikation
- keine Auffälligkeiten
- fairer Spieler, jederzeit gerne wieder
shwatza
shwatza
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 03.03.20

Nach oben Nach unten

Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis) Empty Re: Bengals Head Coach: weddy82 (Dennis)

Beitrag von JannikHiguita am Mo Mai 04, 2020 11:26 pm

Week 8:

Offense:

- mehr Pass als Lauf

- Lauf war unter 1 Yard Pro Carry, allerdings ist er mit End Arounds immer für 10+ Yards gut

- Go to guy AJ Green (Zumeist tief)

- Oline ziemlich anfällig

Defense:

- steuert LB super, daher wenig Pässe (sonst INT)

- verteidigt bockstark gegen Screens und Outside Runs

- Macht die Box an der Line gut dicht

ST:

- keine Auffäligkeiten

Super netter Kerl mit dem es immer wieder Spaß macht zu zocken!!
JannikHiguita
JannikHiguita
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 30.11.18

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten