Regeländerung: Custom Playbooks

Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Skill3tZ0r am Mo Sep 02, 2019 4:17 pm

Ab kommender Season werden Custom Playbooks erstmals erlaubt.

Dazu folgende 2 Punkte:

- Im Durchschnitt hat ein PB in Madden 20 ungefähr 400 Plays. Die Arizona Cardinals haben am wenigsten mit ~350 Plays.
Es wird hier keine Custom-PB geben wo es nur 200 Plays drin geben wird. Es gibt genug Formations und vor allem Plays um sein PB abwechslungsreich zu gestalten, damit es zu dem eigenem Team passt. Deswegen müssen MINDESTENS 300 Plays drin sein.

- Alle Custom PB werden hochgeladen nach folgendem Schema: MOL_Teamkürzel z.B MOL_ARI
Das wird für jedes PB gemacht, selbst wenn es wöchentlich geändert werden sollte, lädt man das neue PB hoch.
Das dient zur Kontrolle und auch zum Scouten, da man bei Madden nicht mehr in der Defense sieht, was die Offense gecalled hat.

Es wird dazu noch einen Punkt im Forum geben, wo ihr dann eure PB einreichen könnt. Nachdem die LL drüber geschaut hat und das OK gegeben hat können diese PBs verwendet werden.

Wir starten erstmal damit und schauen wie sich das ganze Entwickelt.


Zuletzt von Skill3tZ0r am Mi Sep 04, 2019 4:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Skill3tZ0r
Skill3tZ0r
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Tom99 am Mo Sep 02, 2019 4:26 pm

Geben die NFL Coaches auch Ihre Playbooks den anderen Teams?
Verstehe den Sinn nicht ganz. Wenn ich wöchentlich einen neuen Gameplan mache, will ich doch den Gegner überraschen.
Davon abgesehen ist es eine Heidenarbeit ein Playbook zu machen, und so kann es ein anderer einfach kopieren und benutzen.
Was soll denn illegales in einem Playbook sein? Es können doch nur Plays rein die jetzt auch schon verwendet werden konnten durch die Team Playbooks. Bei einem Spiel mit Team Playbooks wusste ich doch bis 1 min vor dem Spiel auch nicht welches Playbook mein Gegner verwendet.
Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Kevler23 am Mo Sep 02, 2019 8:31 pm

War ehrlich gesagt dagegen, aber kann mich damit arrangieren . Kann mir jemand mal helfen, wie ich ein CP erstellen kann ? Oder ein kleines Tutorial schreiben , da ich null Erfahrung damit habe .

Danke im Voraus !!
Kevler23
Kevler23
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 21.02.18
Alter : 28
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Tom99 am Mo Sep 02, 2019 9:25 pm

Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Dezina am Mo Sep 02, 2019 9:26 pm

Der richtige Schritt und die richtige Entscheidung.

ABER

Ich hab auch kein gutes Gefühl dabei es öffentlich zu machen damit die Leute es mir kopieren, schließlich hab ich bereits bestimmt 4-5 Stunden Arbeit reingesteckt, da soll es schon mein Baby bleiben. Ist auch ein wenig lästig euch jede Woche anzuschreiben, weil ich es änder.

Im Endefffekt lässt es sich zudem nicht überprüfen mit welchen Custom Playbook man spielt, da der Gegner den Titel des Playbooks nicht sehen kann. Es wird "West Coast" und "4-3 Defense" angezeigt als Playbook.
Dezina
Dezina
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 08.01.18
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Archibald am Mo Sep 02, 2019 9:44 pm

Frage mich ohnehin wie die LL in extrem fall 32 offensive und 32 defense Bücher überprüfen möchten. Das im schlimmsten Fall jede Woche. Geht es einfach nur um die 300 Spielzüge?

Dazu finde ich es affig die öffentlich zumachen. Für was haben wir das scouting in der Liga. In echt sind sie ja auch nicht öffentlich und sollten Überraschung möglich sein im playbook. Wenn man das schon einführen muss. Bei einer knappen Abstimmung. Dann aber bitte richtig

Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von hammerfallking am Mo Sep 02, 2019 10:23 pm

habs mir schon gedacht das es durchgeht. Damit habt ihr euch ne menge Arbeit selbst aufgebrummt.

Dann Öffentlich find ich gut weil dann Transparenz herrscht, oder meint ihr das sich jeder von einen was abschaut und zum anderen muss jeder der eins hat erstmal überprüfen lassen.
hammerfallking
hammerfallking
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 25
Ort : bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Tom99 am Mo Sep 02, 2019 10:39 pm

hammerfallking schrieb:habs mir schon gedacht das es durchgeht. Damit habt ihr euch ne menge Arbeit selbst aufgebrummt.

Dann Öffentlich find ich gut weil dann Transparenz herrscht, oder meint ihr das sich jeder von einen was abschaut und zum anderen muss jeder der eins hat erstmal überprüfen lassen.    

Wieso "muss" jeder sein Playbook überprüfen lassen? Auf was denn?
Es sind überall Spielzüge drin, und alle Spielzüge kommen aus den Team Playbooks.
Was heisst denn Transparenz in diesen Fall? Schaut jetzt Jon Gruden das Playbook der Broncos an?
Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von weddy82 am Mo Sep 02, 2019 11:30 pm

Tom99 schrieb:
hammerfallking schrieb:habs mir schon gedacht das es durchgeht. Damit habt ihr euch ne menge Arbeit selbst aufgebrummt.

Dann Öffentlich find ich gut weil dann Transparenz herrscht, oder meint ihr das sich jeder von einen was abschaut und zum anderen muss jeder der eins hat erstmal überprüfen lassen.    

Wieso "muss" jeder sein Playbook überprüfen lassen? Auf was denn?
Es sind überall Spielzüge drin, und alle Spielzüge kommen aus den Team Playbooks.
Was heisst denn Transparenz in diesen Fall? Schaut jetzt Jon Gruden das Playbook der Broncos an?

Willst du jetzt wirklich das Scouting der Profi Teams mit unserem vergleichen, da werden Trainings beobachtet, vll sogar mit Drohnen, es werden die Spiele bis ins kleinste Detail analysiert. Lasst die Kirche mal im Dorf, ich finde gut das es überhaupt erlaubt wurde und die Jungs sich ne Menge arbeit aufbrummen. Ich kann damit leben.

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / Wildcard Round
MOL Season IX - 10-6 / Wildcard Round
weddy82
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 37
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Tom99 am Di Sep 03, 2019 12:19 am

Naja, die meisten User sagen ja immer es soll alles NFL Like gemacht werden, deswegen habe ich das Argument gebracht.
Aber neben diesem -> Warum soll überhaupt und auf was geprüft werden? Die Anzahl der Plays sagt doch nicht aus das diese auch gecallt werden. Dafür gibt es wie Archibald gesagt hat doch das Scouting. Wenn da einer immer nur 3-4 Plays callt wird das doch nach wie vor auffallen und dann im Scouting vermerkt.
Und warum sollen alle Playbooks an alle weitergegeben werden?
Wie Dezina gesagt hat ist das eine Riesenarbeit.
Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Blieza am Di Sep 03, 2019 6:22 am

Guten Morgen!

Also sorry, aber man möge über die Regeländerung halten was man möchte, aber so ist die Umsetzung Schwachsinn.

Es ist vollkommen egal ob ich mein Playbook hochlade, benutzen kann ich es dennoch ein Anderes, und keiner kann es kontrollieren. Solange ich keine Formationen einbaue, die nicht drin sind ist es nicht auszumachen. Und selbst da, muss ich das PB des Gegners auswendig kennen.

Hinzu kommt, dass ich gegnerischen Spielern die Möglichkeit gebe eine Custom Playbook benutzen zu können was auf die Liga und den Spielstil angepasst ist, indem Sie es einfach runterladen. Und da gehts mir nicht darum, dass man ein Custom Playbook benutzt, aber Leute die sich damit wirklich auseinandersetzen, sitzen oft schon 3-4 Stunden dran und die Anderen sind dann ohne zu fragen Nutznießer...

Hinzu kommt, dass ich alle meine Spiele streame, sprich man kann es eh überprüfen, da man meine Streams nachgucken kann. Das geht einigen anderen Personen auch so (Archibald, Dezina, Onur,...), da ist dann das Hochladen eines Playbooks vollkommen überflüssig.

Die Einführung von Custom Playbooks ist per se ne gute Sache, aber die Umsetzung ist mangelhaft.
Wenn einer bescheißen will, dann kann er es so auch tun.

Ich denke man sollte eher an die Vernunft der Spieler erinnern, die meisten Spieler, so wie ich Sie hier kennengelernt habe sind alles faire Jungs, die auch wissen, dass gewinnen in einer Online-Liga nicht unbedingt alles ist, und am Ende dann doch die Community zählt...

Lg
Chris
Blieza
Blieza
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 22.03.19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Lodman am Di Sep 03, 2019 1:27 pm

Puh... mir ist das ja alles relativ egal
hab auch nie verstanden warum CPB verboten wurden ging ja die Jahre davor auch mit CPB
aber wenn dann doch bitte ganz oder gar nicht
was soll das ganze überprüfe außer das die LL übertrieben viel Arbeit von hat und man jetzt auch noch nach irgendwelchen Richtlinien/Regeln was hochladen muss
das würde ja bedeuten ich änder mein PB muss dann auf das go der LL warten und kann dann erst ne Spielvereinbarung machen oder muss ggf das PB nochmal ändern Suspect
auch die anzahl der Plays erschließt sich mir nicht möcht mal sehen wer hier 300 verschiedene Plays in einem Spiel einsetzt
andererseits kann man auch zB 10 mal Z Spot in unterschiedlichen Formationen spielen hat man jetzt 10 Plays aber irgendwie doch nur eins
@ LL bitte nicht falsch verstehen eure guten Absichten in allen Ehren aber macht doch nicht solch ein Aufwand CPB ja oder nein und fertig
ging doch früher auch Wink

Lodman
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 25.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Skill3tZ0r am Di Sep 03, 2019 2:16 pm

Die Abstimmung wurde mit 2 Stimmen entschieden. 16:14 pro Custom.
Das ist sehr wenig und wir haben uns trotzdem dazu entschieden den Schritt zu gehen, weil wir denken das es hier klappen kann und auch wird.

Wir starten das ganze wie oben beschrieben und schauen wie sich das alles entwickelt.
Nach der ersten Season mit Custom-PB, kann man immer noch anpassen.

Aber wir finden Transparenz jetzt erstmal wichtig, weil so gesehen die Hälfte der Liga gegen Custom-PB war und sich wahrscheinlich noch nie damit wirklich auseinander gesetzt hat bzw komplett neu auf diesem Gebiet sind.
Wenn neue User/"schlechteren" User oder Gegner des Custom-PB die Möglichkeit haben sich das ganze KOMPLETT anzuschauen, sich damit vertraut zu machen und sogar noch dabei eventuell von den Top-Leuten hier zu lernen wird das der Liga gut tun.

Die Möglichkeit das PB einfach übernommen/kopieren werden besteht zwar, aber man passt das PB seinem Team,seiner Spielweise und manche sogar jede Woche aufs neue an dem kommendem Gegner an. Das da einfach auf die PBs von den anderen Coaches hier "gegeiert" und diese einfach übernommen werden glauben wir nicht.
Wenn einer PBs einfach nur kopieren/übernehmen möchte gibt es über 15 Seiten bei den Community Files.

Wenn ihr das Affig, Schwachsinnig oder sonst noch was findet okay, aber die erste Season wird das mit den Custom-PB ablaufen wie oben beschrieben. Wenn ihr das nicht machen wollt, dann müsst ihr die vorgegebenen PBs spielen.
Skill3tZ0r
Skill3tZ0r
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Koenig-TripleP am Di Sep 03, 2019 5:18 pm

Ich glaube es wird wohl jeder verstehen, das wir es mit einem gentlemen agreement zu tun haben und keiner "bescheißen" sollte.

Letzten endes ist jedes play in irgendeinem playbook.

Auch ich will nochmal deutlich machen was für eine große aufgabe die LL übernimmt, mit dem überwachen jedes einzelnen PBs. Ich würde mich zur hilfe der PBs bereitstellen, allerdings erst ab nächster woche....
Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 457
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Tom99 am Di Sep 03, 2019 5:59 pm

Diese komische Regelung nimmt mir den Spaß an den Custom Playbooks.
Kann mir einer mal konkret sagen was denn überwacht werden soll?
Will mir einer sagen diesen Spielzug kannst Du nicht in das Playbook nehmen aber im Team Playbook ist das kein Problem?
Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regeländerung: Custom Playbooks Empty Re: Regeländerung: Custom Playbooks

Beitrag von Skill3tZ0r am Di Sep 03, 2019 7:13 pm

Tom99 schrieb:Diese komische Regelung nimmt mir den Spaß an den Custom Playbooks.
Kann mir einer mal konkret sagen was denn überwacht werden soll?
Will mir einer sagen diesen Spielzug kannst Du nicht in das Playbook nehmen aber im Team Playbook ist das kein Problem?

Es sind keine Plays verboten.
Falls ein Play verboten werden sollte, weil es so rum bugt dann wird das für jeden und alle PBs gelten. Aber sowas habe ich bis jetzt nicht erlebt.

Hauptsächlich wird die Anzahl der Plays überprüft
Pass-Run Verhältniss
Formations und andere Auffälligkeiten.

Man kann sich im Editor schnell verlieren und dann besteht das Rungame ganz übertrieben gesagt nur aus HB Dives, aber einem selber fällt es dann nicht auf.

Es sollte eigentlich keiner wirkliche Probleme mit dieser Instanz bekommen und diese dient auch nicht dazu um euch einen reinzudrücken.
Das sollte eigentlich jedem klar sein.
Skill3tZ0r
Skill3tZ0r
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten