Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von Skill3tZ0r am Di Jul 16, 2019 5:36 pm

Team und Head Coach Scouting

Zu wissen, was einem im nächsten Spiel schätzungsweise erwartet, ist sehr hilfreich für die Ausarbeitung der eigenen Taktik und wertet in der Regel die Ligaspiele erheblich auf.

Jeder Liga-Teilnehmer ist verpflichtet ein Scouting abzugeben (Bei Spielen gegen CPU ist kein Scout erforderlich, sondern nur ein Spielbericht).

Das Scouting-System läuft wie folgt ab:
Der Scout beginnt mit der Nennung der Gameweek (Bsp. Regular Season Week 1).
Ihr schreibt ein paar kurze Sätze zu der Spielweise (am besten in Offense, Defense und ggf. Special Teams gegliedert).

Abschließend könnt ihr noch ein Statement abgeben bzgl. Kommunikation, Terminfindung sowie besonderen Anmerkungen zum Gameplay.

Beispiel:

Update Regular Season Week 1

Offense:
- TE Spielername Go-to-Guy
- First Pass Offense
- meist Spielzüge mit Curls im Passing Game
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- Screens werden eingestreut; hier sehr gefährlich und viel Raumgewinn möglich
- QB scrambelt, wenn Passempfänger gedeckt sind

Defense:
- Defense wird über Audibles /Adjustments gut auf Offense-Play eingestellt
- starke D-Line mit Pressure auf den QB
- steuert den MLB manuell mit guten Skills gegen den Pass; Schwächen im Tackling gegen den Run
- häufige Blitze der Defense
- Cover 3 Defense wird sehr oft gecallt

Special Teams:
- Punts Richtung Sideline bzw. direkt ins Aus nahe der Redzone
- sehr gute Returns
- Kicking Game eher schwach

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- Spielzug XY überwiegt in der Offense und wird verhältnismäßig oft gecallt
- keine Money Plays
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage / "fairer" Verlierer
Skill3tZ0r
Skill3tZ0r
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Re: Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von MooS am So Okt 06, 2019 12:27 pm

Week 1

Offense.

Runs eher zur seite
Sehr stark bei   3 und lang,  da meisz langer Pass in die. Mitte
Wirkt alles sehr überlegt
Brady teil schlecht geschützt

Defense

Sehr überlegen
Meist cover  3 sky, da oft die selbe Formation
Wohl meist mit den gleichen fein einstellungen, für mich nicht zu knaccken

Fairer Sportsmann
MooS
MooS
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 971
Anmeldedatum : 28.12.15

Nach oben Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Re: Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von SanktPaul am Mo Okt 21, 2019 11:55 am

Regular Season Week 3

Offense:

Den größeren Teil der Yards haben die Patriorts über das Laufspiel eingesammelt, wobei es am erfolgreichsten über aussen ging. Harris war der Spielmacher (18 Läufe für 156 Yards, 2 TD, 1 Lost Fumble). Durch die hohe Führung wurden aber im letzten Viertel halt auch viele Laufspielzüge gecalled.

Im Passspiel durften sich alle drei QBs austoben. Wobei Brady nur kurz (2/2, 1 TD) aktiv war, Jackson wenig erfolgreich (2/4, 1 INT) und Stidham den Großteil des Passspiels gemanaged hat (8/10, 1 TD)

Die 12 Pässe wurden auf 6 Passempfänger recht gleichmäßig verteilt.

Alles in Allen war es für die Patriots nur ein Trainingsspiel.


Defense:
Die DEF hat die Receiver sehr gut gecovered und so 6 Sacks und 5 INT provoziert. Die BOX war nahezu immer mit 7 Spielern besetzt.


Specialteams:
6/7 XP, 1/1 FG
2/3 Punts In20, 1TB
Keine Kickreturns
6 Punt Returns (4x Antonio Brown 12,5 AVG, 2x Damian Harris 19 AVG)
Sonst nichts Besonders.

The other part:
- Terminvereinbarung hat etwas gedauert, aber geklappt
- pünktlicher Spielbeginn
- Abgesehen davon, dass ich mich als Sparringspartner gefühlt habe (woran ich aber ja selbst Schuld war), war alles fair und OK. Zurückhaltend schon ab der 2.HZ.
- Ich hoffe im Rückspiel kann ich mehr Gegenwehr zeigen.
SanktPaul
SanktPaul
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.08.19

Nach oben Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Re: Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von SanktPaul am Fr Nov 15, 2019 9:43 pm

Regular Season Week 7

Offense:

Diesesmal ist die Running-Offense bei 43 Yards stehengeblieben.In der zweiten Halbzeit dann verstärkt mit Passspiel verteilt über die drei Top-Receiver und TE Watson. Wobei sich Stidham viel Zeit lässt und auch 5 Sacks kassiert hat. Mit gutem Passrush ist hier also durchaus was zu holen.
Das Laufspiel ging eher durch die Mitte.


Defense:
Überwiegend mit 4-Mann-Line
Das Backfield war wiedermal fast immer an den Receivern dran und es ist sehr schwer/gefährlich zu passen.
Nur 3 Sacks resultieren in erster Linie aus einem auf Sicherheit ausgelegeten Playcalling meinerseits, bei dem ich den Ball versucht habe schnell loszuwerden.



Specialteams:
2/2 PAT, sowie eine 2Pt-Conv vergeben
Dafür aber einen sahnemäßigen Punt-Return-TD der zur den Pats zur Führung verholfen hat.
Die Punts der Pats gingen nahezu alle innerhalb der 20yard runter.
Die Kickoffs über das Backfield hinaus.
FG Versuche gab es im Spiel keine.

The other part:
- Terminvereinbarung hat aus meiner Sicht gut geklappt
- Danke für die Rücksicht beim verschobenen Spielstart wegen meines späten Fliegers!
- sehr faire Spielweise!

Danke für das tolle Spiel!

P.S.: Nach dem Hinspiel schrieb ich: "Ich hoffe im Rückspiel kann ich mehr Gegenwehr zeigen." - hat gut geklappt Smile
SanktPaul
SanktPaul
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 01.08.19

Nach oben Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Re: Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von Kevler23 am Mi Nov 20, 2019 10:32 pm

Week 8

Offensive:

- Pass first Offense , aber ohne Brady beeinträchtigt
- Viele Inside Passwege
- Run wird gefährlich eingestreut
- Nahezu jeden Spielzug mit 3 WR und Audible

Defense:

- Usert MLB , der mit Abstand schnellste Spieler auf dem Feld
- Meist Zone ( Cover 3 ) , selten Blitz
- gute Secondary, schwach gegen den Lauf

Special Teams :

- Ein PAT verschossen, ansonsten normal

Sonstiges:

- Angenehme Terminfindung und auch Spielweise. Hat den MLB nahezu perfektioniert, keine Chance mit Pässen in die Mitte . Dafür kann er halt nichts, gibt das Spiel leider so her . Nette Kommunikation.
Kevler23
Kevler23
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 21.02.18

Nach oben Nach unten

Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip) Empty Re: Patriots Head Coach: Koenig-TripleP (Jan-Phillip)

Beitrag von rapmaster am Di Dez 03, 2019 7:06 am

Week 9

Offense:
- Backup QB mit Problemen bei "tiefen" Pässen (10+ Yds)
- Running Game über viele verschiedene Backs Inside und Outside mit wenig Impact
- Go-to-Guy WR Gordon

Defense:
- steuert manuell einen LB (gute Skills gegen Lauf und Pass)
- M. Bennett mit Impact und Pressure auf den QB
- QB Runs ausgenommen von einem Play sehr gut verteidigt von der Defense

Special Teams:
- Punts meist ins Feld; zum Spielende ein paar ins Aus

Alles fair
rapmaster
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 802
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 34
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten