Broncos @ Packers

Nach unten

Broncos @ Packers

Beitrag von Bifi am Mi März 13, 2019 9:45 pm

Die Broncos können sich bei einem sehr sehr komischen Spiel durchsetzten und den Sieg nach Denver holen.

Q1:
Die Broncos mit dem Ball erreichten die FG range doch ein Sack zwang sie zumPunt doch auch GB mit einem Punt.
Denver mit dem Ball machten dies nach und falls sie jetzt denken GB würde was anderes machen muss ich sie leider enttäuschen. So nun brachten die Broncos aber feuer ins spiel denn der erste Pass wurde gleich Intersepted und GB kam an der DEN 41 aufs Feld.

Q2:
Doch nun gegen den Wind kamen die Packers nicht über einen 51 Yard versuch hinaus und dieser blieb zu kurz somit Denver wieder mit guter Feldposition. Doch Denver wollte auch nichts machen und mit einem 3 and Out wieder der Wechsel. Nun Wollte Green Bay feuer ins Spiel bringen und feuerte den ersten Ball in die Hände von Marshall somit nur noch 40 Yards für Denver zu gehen. doch ein riesen Fehler an der GB 18 folgte zur INT und dem Ballwechsel.
Ersten Play zweite INT diesmal von Davis somit in den letzten drei Passpielen beider Mannschaften die INT Very Happy
Nun aber wieder Ingram am werk und nach 2 Runs der Erste TD im Spiel (7:0)
GB nun erst wieder mit einem guten Start doch dann die erneute INT durch Roby.
Nun kam Denver in fahrt und nach einem Langen und soliden Run drive der zweite TD durch Ingram (14:0)
Nun nur noch 1:13 auf der Uhr doch GB wollte noch einmal punkten in der Nohudle offense brachten diese die Denver D aus der Ruhe und ein langer pass auf Birmingham brachte sie an die 1 Yardlinie. AA Ron dann mit dem Sneak zum TD. (14:7)

Bis zu Halbzeit fingen mehr Defense Spieler der Broncos den Ball als die Offense Spieler!

Q2:
Die Broncos mit der Führung aber GB mit dem Ball doch nach einem Guten Run der Pick six von Marshall (21:7)
Danach Zwangen die Broncos die Packers wieder zum Punt und der Aufwind hielt an Denver wieder an der GB 8 angekommen nun aber völlig unnötig in die Cover und der Pick 6 von Ha Ha Clinton Dix über 95 Yards (21:14)
Danach war die Luft raus und der Punt von Denver. Doch auch hier wieder der Punt und weil es so schön war von Denver gleich nochmal. Nun aber Anstatt den Punt zu ziehen GB mit einem 4th Down versuch der aber nicht klappt.

Q4:
Nach ein paar Läufen dann der erste TD pass auf einen Offense Spieler Woods mit einem 6 Yards TD Pass (28:14)
Nach Punts GB am Ball doch Marshall wieder im ersten Play der Offense der Pick und wieder super Ausgangsposition für Denver. Diese konnten sie nutzen durch einen 33 Yards pass auf Taylor (35:14)
Nun GB wollte es hier noch einmal wissen und flog nur so das Feld runter mit klasse Passpspiel und konnten sich diesmal noch belohnen und einen Pass auf Cobb zum TD verwandeln (35:21)
Danach war das Spiel vorbei!

Spieler des Spiels Marshall mit 3 INT´s 3 Pass Deflections 1TD und 3 Tackles
Aber auch Ingram mit einem Mörder Spiel mit 168 Yards bei 28 att´s (6.0 Avg.) und 2 TD

Insgesamt die Qb´s mit unter 50% Comp Rate und 9 INT´s
3 Fumbles von Manziel die nicht verloren gingen, WR mit Butterfingern und vieles mehr brachte das Spiel echt zum verzweifeln!

Danke an meinen Gegner für das Faire Spiel viel glück dir noch und bis zum nächsten mal!
Bifi
Bifi
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 18.11.16
Alter : 21
Ort : Soyen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Broncos @ Packers

Beitrag von TightEnd92 am Mi März 13, 2019 10:15 pm

Sieg ist Sieg. Am Ende fragt keiner mehr, wie er zu Stande kam. Glückwunsch zum Sieg (:
TightEnd92
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 400
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Broncos @ Packers

Beitrag von KingSize97 am Sa März 16, 2019 2:12 pm

Wow, Glückwunsch Denver!
KingSize97
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1776
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten