Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Admin am Do Jan 31, 2019 11:38 am

Team und Head Coach Scouting

Zu wissen, was einem im nächsten Spiel schätzungsweise erwartet, ist sehr hilfreich für die Ausarbeitung der eigenen Taktik und wertet in der Regel die Ligaspiele erheblich auf.

Jeder Liga-Teilnehmer ist verpflichtet ein Scouting abzugeben (Bei Spielen gegen CPU ist kein Scout erforderlich, sondern nur ein Spielbericht).

Das Scouting-System läuft wie folgt ab:
Der Scout beginnt mit der Nennung der Gameweek (Bsp. Regular Season Week 1).
Ihr schreibt ein paar kurze Sätze zu der Spielweise (am besten in Offense, Defense und ggf. Special Teams gegliedert).

Abschließend könnt ihr noch ein Statement abgeben bzgl. Kommunikation, Terminfindung sowie besonderen Anmerkungen zum Gameplay.

Beispiel:

Update Regular Season Week 1

Offense:
- TE Spielername Go-to-Guy
- First Pass Offense
- meist Spielzüge mit Curls im Passing Game
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- Screens werden eingestreut; hier sehr gefährlich und viel Raumgewinn möglich
- QB scrambelt, wenn Passempfänger gedeckt sind

Defense:
- Defense wird über Audibles /Adjustments gut auf Offense-Play eingestellt
- starke D-Line mit Pressure auf den QB
- steuert den MLB manuell mit guten Skills gegen den Pass; Schwächen im Tackling gegen den Run
- häufige Blitze der Defense
- Cover 3 Defense wird sehr oft gecallt

Special Teams:
- Punts Richtung Sideline bzw. direkt ins Aus nahe der Redzone
- sehr gute Returns
- Kicking Game eher schwach

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- Spielzug XY überwiegt in der Offense und wird verhältnismäßig oft gecallt
- keine Money Plays
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage / "fairer" Verlierer
Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 07.12.15

Benutzerprofil anzeigen http://www.maddenonlineleague.net

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von JannikHiguita am Mo März 04, 2019 3:14 am

Week 1:
Offense:

- bevorzugt Mesh und Drives
- hauptsächlich inside Runs
- bis auf 2 Läufe die zum TD geführt haben eher harmloses Running Game
- Ausgewogenes Play Calling
- Go to guy Hilton und Doyle

Defense:
- wenig Blitze/wenig Druck auf QB
- mehr Zone als Man coverage
- sehr gute Tiefe Verteidigung
-anfällig bei power Runs durch die Mitte

ST:
- ein FG verkickt

Fairer, netter Spieler - was sich auch bei der Sache mit dem FW wiedergespiegelt hat.




JannikHiguita
JannikHiguita
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 30.11.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Archibald am Fr März 08, 2019 12:09 am

Offensive
- lässt die Zeit fast immer auf 2-4 sek runter laufen bevor der snap kommt . Macht das Spiel langatmig
- pass und run gemischt. Leichtes Übergewicht aber für run
- o-line lässt Druck zu Sack möglich
- pass ansich sicher und ruhig. Neigt aber auch zu Risiko. Vor allem sowie er hinten liegt
- bleibt mit Luck in der pockt
- run am Anfang stark . Hat dan stark nachgelassen( lag aber auch an der Verletzung vom HB ) . Run wird gemischte
Mit run über außen und durch die Mitte


Defense
- DB lässt Platz für die WR . Fehler werden bestraft 3 pässe nicht angekommen davon würden 2 int

- run Defense angefang solide aber auch mit der Zeit abgebaut und Löcher waren da .

- d-line schafft zwischen durch mal Druck aber nicht wild

- mehr Zone


Extra
Punts werden ins aus geschossen
Ein Pat verschossen

Netter Kontakt fair Spieler .
Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 399
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Koenig-TripleP am Fr März 15, 2019 12:51 pm

update week 3

offense:
-ruhiger passer, wird unkonzetrierter wenn es knapp wird oder in rückstand gerät.
-setzt mehr aufs running game
-Go to guy Hilton mit 6rec
-kein QB running

defense:
-spielt oft mit MLB/CB blitze
-macht die mitte als MLB user gut zu
-verteidigt auch meistens alleine die mitte

fairer spieler
Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 442
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Starlord_Len am Do März 28, 2019 10:13 pm

week 5

offense:
-Spielt mehr running als passing (running mehr inside)
-Passing go to ist eine kurze drag rout
-Scrambelt nicht mit dem QB
-Spielt gern PA´s


defense:
-spielt oft blitze einige
-usert MLB
- Mitte war sehr oft frei für Pässe
- 6 Cpu ints wobei ich mich leider 4 mal verdrückt hatte mit dem icon und der Ball irgenwohin ging

fairer spieler, war pünktlich da alles gut
Starlord_Len
Starlord_Len
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 05.08.18
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von p0wLiNh0 am Do Apr 11, 2019 8:47 am

Update Regular Season Week 7

Offense:
- T.Y. Hilton Go-to-Guy
- First Run Offense, auch bei 2nd & long
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- QB scrambelt nicht
- löchrige O-Line

Defense:
- D-Line gut gegen den Run
- usert MLB
- wenig Blitze der Defense
- hauptsächlich Cover 3

Special Teams:
- Punts Richtung Mitte

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage

gg, viel Erfolg noch
p0wLiNh0
p0wLiNh0
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 29.06.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von reggiebush15 am Mo Apr 15, 2019 9:09 pm

Update Regular Season Week 8

Offense:

- Go-To-Guy in unserem Spiel Chris Conley, da auf Hilton mehr acht gegeben wurde

- Schien normalerweise als eine FirstRunOffense, da auch bei Rückstand und long yards zum 1stDown dennoch versucht wurde zu rennen. Erfolglos in unserem Match (2.2 yards per carry)

- gerne Deep Pässe auf Conley oder Hilton. Sehr gefährlich !!!
- ansonsten gerne auch mal Flat oder Crossing Routes um 1stDown zu erlangen
- vermeidet den User MLB geschickt, auch wenn 2 Ints mit dem User gemacht wurde.

Defense:
- ausgeglichenes Playcalling
- bei cover 3 gegen deep pässe anfällig
- running game über außen war erfolgreich gegen die Defense
- usert den MLB (1 Int)


Kommunikation etc.:
- Terminvereinbarung unkompliziert
- faire Spielweise
- nette Kommunikation vor und nach dem Spiel
reggiebush15
reggiebush15
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 13.08.18
Ort : Frankfurt am Main

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von JulioK91 am So Apr 28, 2019 11:32 pm

Week 9

Offense:
- T.Y. Hilton ist der Zielspieler
- Läufe gut gemixtes (außen und innen)
- O-Line nicht besonders stark
- geduldiger QB, sichere Pässe
- bei 1st down gerne mit dem Run

Defense:
- mein Running Game stark verteidigt
- usert MLB (und fängt dabei extrem gut Bälle ab, Respekt)
- gerne Cover 3
- D-Line mit einigen Sacks gegen mich

Special Teams:
- keine Auffälligkeiten

Starker Spieler, alles Gute weiterhin
JulioK91
JulioK91
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.02.16
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen http://www.ihlonline.de

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Blieza am Fr Mai 03, 2019 6:46 am

Week 10

Offense:
- gemischte Läufte über außen und innen
- meist kurze Pässe auf Drag Routes und in die Flat
- O-Line nicht besonders stark
- geduldiger QB, sichere Pässe
- anpassungsfähig, stellt sich auf Defense des Gegners ein

Defense:
- gegen den Lauf über außen anfällig
- usert MLB
- macht die Box zumeist dicht
- gute D-Line
- auch gerne mal Cover 1, und Cover 2 Man

Special Teams:
- keine Auffälligkeiten

netter Spieler, einfache Kommunikation
hat auch als er 3 Posessions hinten war nicht aufgehört zu kämpfen

Blieza
Blieza
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 22.03.19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von vJxrdan-- ( Ricardo ) am So Mai 12, 2019 11:07 pm

Week 11

O:
- GO TO GUY - Conley 6 REC der rest nur 3
- Hat seine 6-9 Plays wo er rauf und runter spielt
- Es kommen häufig 3. TE zum Blocken zum Einsatz
- Sehr oft PA bei 3 und lang
- O Line naja 4 Sacks
- Gemischtes Playcalling

D:
- Usert MLB
- Pickt alles weg
- Swicht hin und her
- macht die Box zu
- Viel Cover 2 Man oder Cover 1
- D line stark

ST:
Keine Aufälligkeiten


Kommunikation:
Alles gut

Sonstiges:
Muss auf Teufel komm raus bei noch 1:50 zu spielen ein TD machen obwohl das Spiel schon entschieden war.

vJxrdan-- ( Ricardo )
vJxrdan-- ( Ricardo )
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.11.18
Alter : 17
Ort : Rottweil

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Colts Head Coach: Lodman (Lodi) Empty Re: Colts Head Coach: Lodman (Lodi)

Beitrag von Bifi Gestern um 11:03 pm

Week 12

Auswerts Momentum schlägt zu

Offense:
-nur kurzpasspiel mit Drags oder auf den TE mit einer 7 der alles in Cover fängt (nicht normal bei den werten)
-bugt sich bei einem Run durch sonst nur wenn über außen gefährlich
-Reciver fangen alles good hands
-MLB wird gut gemieden
-Oline hält gut stand kaum Druck möglich

Defense:

-Picks einer unrealistischer als der andere auch hier extem Glück teilweise
-Spielt fast nur zone
-druck ist über LT da
-Run wie Pass durch madden eine Katastrophe
-steuert MLB gut egal ob pass oder run

Zum Spieler:
Chew clock(absichtlich bus 1 sec warten und das wenn die Uhr auch bei 20 sec on the line startet) schon in Q1 lässt die Uhr immer bis 1 Runter laufen
Braucht teilweise länger zum Play suchen
Kommunikation hatte ich auch schon mal besser
Gewinnt durch madden das 50/50 Game
Bifi
Bifi
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 18.11.16
Alter : 22
Ort : Soyen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten