Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Nach unten

Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Beitrag von Admin am Fr Nov 16, 2018 2:12 pm

Team und Head Coach Scouting

Zu wissen, was einem im nächsten Spiel schätzungsweise erwartet, ist sehr hilfreich für die Ausarbeitung der eigenen Taktik und wertet in der Regel die Ligaspiele erheblich auf.

Jeder Liga-Teilnehmer ist verpflichtet ein Scouting abzugeben (Bei Spielen gegen CPU ist kein Scout erforderlich, sondern nur ein Spielbericht).

Das Scouting-System läuft wie folgt ab:
Der Scout beginnt mit der Nennung der Gameweek (Bsp. Regular Season Week 1).
Ihr schreibt ein paar kurze Sätze zu der Spielweise (am besten in Offense, Defense und ggf. Special Teams gegliedert).

Abschließend könnt ihr noch ein Statement abgeben bzgl. Kommunikation, Terminfindung sowie besonderen Anmerkungen zum Gameplay.

Beispiel:

Update Regular Season Week 1

Offense:
- TE Spielername Go-to-Guy
- First Pass Offense
- meist Spielzüge mit Curls im Passing Game
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- Screens werden eingestreut; hier sehr gefährlich und viel Raumgewinn möglich
- QB scrambelt, wenn Passempfänger gedeckt sind

Defense:
- Defense wird über Audibles /Adjustments gut auf Offense-Play eingestellt
- starke D-Line mit Pressure auf den QB
- steuert den MLB manuell mit guten Skills gegen den Pass; Schwächen im Tackling gegen den Run
- häufige Blitze der Defense
- Cover 3 Defense wird sehr oft gecallt

Special Teams:
- Punts Richtung Sideline bzw. direkt ins Aus nahe der Redzone
- sehr gute Returns
- Kicking Game eher schwach

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- Spielzug XY überwiegt in der Offense und wird verhältnismäßig oft gecallt
- keine Money Plays
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage / "fairer" Verlierer
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 07.12.15

Benutzerprofil anzeigen http://www.maddenonlineleague.net

Nach oben Nach unten

Re: Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Beitrag von JulioK91 am So Nov 18, 2018 4:12 pm

Week 10

O:
- O-Line wirkt löchrig, einige Sacks kassiert
- ausgewogenes Playcalling
- Go-to-gut scheint Ebron zu sein. Wenn es mal tief geht dann auf Hilton
- Bekommt Probleme wenn die Mitte zugestellt wird
- Run eher schwach (21 Rushing Yards), wird in der Regel durch die Mitte versucht

D:
- enormer Druck auf gegnerischen QB
- starke Line, gerade bei Outsider Runs
- Usert einen Liner

ST:
- keine Auffälligkeiten, Kicks mittig

Kommunikation etc.:
Alles bestens.
Fairer und netter Spieler, immer wieder gerne.
avatar
JulioK91
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.02.16
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen http://www.ihlonline.de

Nach oben Nach unten

Re: Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Beitrag von Tstyle1986 am Fr Nov 30, 2018 9:32 am

Week 12

Offense:
- Begann stark im ersten Quarter, war aber nach der ersten INT etwas von der Rolle
- Pass und Run ausgeglichen
- RBs immer für ein paar Yards gut
- Brissett mit 5 INTs
- Line lässt ab und zu Druck zu
- Viel no huddle 3min vor der Halbzeit. Hatte sehr wenig Zeit noch was umzustellen.

Defense
- Usert Dliner
- Line bringt gut druck auf den QB
- Lauf wird gut verteidigt
- DBs verlieren ihre Duelle gegen die WRs

Special Teams
- keine Auffälligkeiten

Sehr fairer und netter Gegner, der stark begonnen hat, sich dann aber ein wenig selbst geschlagen hat. Bleib dran, dass wird!
avatar
Tstyle1986
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 501
Anmeldedatum : 22.03.17
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen https://www.twitch.tv/tstyle1986

Nach oben Nach unten

Re: Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Beitrag von JulioK91 am Fr Dez 07, 2018 11:04 am

Week 13

Offense:
- Pass und Run ausgeglichen
- RBs speziell über außen recht gefährlich, tanken sich aber auch stark durch die Mitte
- QB Brissett wirft ungenau
- Wenig tiefe Pässe, meist so 5-10 Yards
- Go to Guy TE Eric Ebron

Defense
- Steuert einen Line Spieler
- Nicht allzu viel Zeit in der Pocket
- Außen wird für RB zugemacht, in der Mitte gelegentlich Löcher
- Pass Coverage eher mittelmäßig.

Special Teams
- keine Auffälligkeiten

Sehr fairer und kommunikativer Spieler der sich im Vergleich zum ersten Aufeinandertreffen schon wirklich gesteigert hat. Dranbleiben, macht echt Spaß mit dir Smile
avatar
JulioK91
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.02.16
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen http://www.ihlonline.de

Nach oben Nach unten

Re: Colts Head Coach: Ricardo ( vJxrdan-- )

Beitrag von Archibald am Mo Dez 10, 2018 3:25 pm

Offensive
- gibt der Defense sehr wenig Zeit
- läuft mit Luck gerne mal nach außen . Um besser Wurf Position zu bekommen .
- pass pass .
- über WR Hilton ging eigentlich alles . 11 rec
- run . Gar nicht mal so schlecht . Wenn er mal gekommen ist
- Pa wird gerne gespielt . Auch wenn klar ist der pass kommt
-Luck läuft auch mal selbst durch die Mitte

Defense
- wenig Druck auf den QB
- User LB ( hin und wieder auf D-line ) macht Lücken auf für den RB oder auch Für den QB
-CB sind nah an denn WR


Special
- hat ein Fake FG Gemacht
- hat ein Kick off Return TD zugelassen

Netter Kontakt
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten