IndyStar Colts

Nach unten

IndyStar Colts

Beitrag von GamingBeard am Mi Sep 05, 2018 4:14 pm

Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe von IndyStar !

Hier werden wir über die Season verteilt mehrere News und Interviews posten.
Das grösste Thema ist die Verpflichtung von HC GamingBeard.Der ehemalige Eagles Coach wurde vor knapp 1 1/2 Wochen überraschend verplichtet. Später haben wir für euch noch ein Interview mit dem neuen Coach.
HC "Beard" hatte sich für ungefähr 4 Monate von der NFL zurück gezogen. Persöhnliche Gründe wurden damals beim Abschied genannt.
Umso überraschender war die Rückkehr.
Da die Patriots sehr interessiert waren, Beard zu verpflichten, entschied er sich dort zu zusagen.
Bei mehreren Verhandlungen einigten sich die Patriots und Colts auf einen Trainertausch.
Der ehemalige Colts Coach lieven wechselet zu den Pats und Beard übernahm das Team aus Indy.
Was hat der neue Coach als Erfolg vorzuweisen? Leider noch nichts. Dabei wurde er mit seinen Eagles oft als Geheimfavorit gehandelt. Leider ist er den Erwartungen nie richtig gerecht geworden.
In seiner letzten vollen Season konnte man "nur" 8 Siege erreichen und man verpasste so in der starken NFC die Playoffs klar.
Dennoch schwärmt man in Indianapolis von seiner Spielverständnis und von seiner Erfahrung.
Colts Eigentümer Irsay nannte Beard " den perfekten Trainer für das junge Colts Team".
Mehr gibt es gleich im Interview mit dem HC.

Ein paar neue Gesichter gibt es auch im Team selber; Vom Free Agent Markt wurden OLB Shea McClellin,CB Kayvon Webster und WR Jordan Matthews verpflichtet.
Mit den Texans einigte man sich auf einen Trade um CB Kareem Jackson. Die Colts sendeten ihren second Round pick für Jackson.
Laut Gerüchten ist man auch sehr bemüht CB Robinson von den Saints zu holen.
Wir bleiben hier weiter dran und halten euch auf dem laufenden.



Das Interview

IndyStar: Hallo GamingBeard. Herzlich Willkommen in Indiana ! Sind Sie schon gut angekommen?


HC GamingBeard: Hallo, danke für die Einladung. Ich würde sagen, dass ich schon gut angekommen bin. Viel habe ich von Indiana noch nicht gesehen. Dafür kenne ich mich schon ganz gut im Lucas Oil Stadium aus.

IndyStar: Was ist Ihr erster Eindruck vom Team? Dies ist für Sie als langjähriger Eagles Coach bestimmt sehr spannend.

HC GamingBeard: Ich bin zufrieden. Trotzdem gibt es Positionen,auf denen wir nicht optimal aufgestellt sind. Aber ich sehe auch viel Potenzial und ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung.

IndyStar: Was war der entscheidene Grund den Eagles abzusagen,obwohl es ein Angebot gab?


HC GamingBeard: Es war nicht leicht. Wenn das Lieblingsteam ankloppft, dann entscheidest du nicht sofort in der Sekunde. Am Ende fiel meine Entscheidung aber relativ deutlich auf die Colts,da es für mich eine ganz neue Reise ist. Ein anders Team,andere Spieler,andere neue Fans,andere Gegner, einfach ein Neuanfang !

IndyStar: Mit den Eagles waren Sie immer weit mit oben. Was könnte mit den Colts gehen und warum war Ihre volle letzte Season doch so enttäuschend?

HC GamingBeard: Meine letzten Seasons mit den Eagles waren sehr schwierig. Der Druck zu gewinnen und um in die Playoffs zu kommen ist immer da. Dazu war die NFC East damals bärenstark. Wir waren einfach nicht gut genug. Ganz klar. Zu viele Fehler und die anderen waren schlicht und ergreifend einfach besser als wir. Sowas muss man akzeptieren.
Einfach wird es jetzt auch nicht. Unsere Division besteht auch aus guten Spielern und ich bin neu als Trainer.Wir müssen schauen, wie das Zusammenspiel passt und versuchen in die Playoffs zu kommen.

IndyStar: Zwei Spiele haben Sie mit den Colts absolviert und beide wurden gewonnen. Wie bewerten Sie die Spiele?


HC GamingBeard: Man darf nicht zuviel hinein interpretieren. Das waren Preseasonspiele,in denen jeder guckt,wo er steht. Ich freu mich natürlich das wir gewonnen haben. Aber ich habe auch teilweise Schwächen gesehen,die definitiv abgestellt werden müssen,wenn wir oben mit spielen wollen. Das Verhalten in der Defense war teilweise bescheiden. In der Offense bin ich recht zufrieden. Trotzdem müssen wir uns bis zum Start noch steigern.

IndyStar: Gibt es den ein oder anderen Spieler,von dem Sie viel erwarten?


HC GamingBeard: Ja,natürlich. Ich denke jeder Trainer hat seine Spieler die das Team anführen müssen.
Andrew(Luck) wird extrem wichtig für uns sein. Von ihm erwarte ich eine starke Season.Aber nicht nur als Spieler,sondern auch als Mensch und Leader im Team. Andrew in Kombination mit T.Y (Hilton) wird in unserer Offense sehr wichtig und richtungsweisend sein.
In der Defense muss Jabaal ( Sheard) das Ruder übernehmen. Er ist unser Star in der D. Er muss die anderen mitreissen und zeigen,dass er zu den besten Ends der Liga gehört.
Mit der Verpflichtung von Kareem ( Jackson) haben wir einen erfahrenen Spieler in den Reihen,der viel Ruhe ausstrallt und die anderen jüngeren mit an die Hand nehmen kann/muss.

IndyStar: Das erste regular Season Spiel findet gegen die Bengals statt. Was erwarten Sie bei diesem Spiel?

HC GamingBeard: Der Season opener ist immer was besonderes und spannend. Noch dazu kommt,dass die Bengals einen neuen Coach haben, gegen den ich selber noch nicht gespielt habe. Also sehr spannend.
Es wird sehr intensiev, das steht ausser Frage.


Vielen Dank an unseren neunen Trainer GamingBeard für das Interview.

Zum Abschluss gibt es noch unsere Colts Jukebox und bis zum nächsten Mal.




Colts Jukebox
Was hört unser Team?

HC GamingBeard     Eminem mit "Fall"
HB Marlon Mack      Kendrick Lamar mit "DNA"
TE Jack Doyle           Boysetsfire mit "Release the Dogs"
GM Chris Ballard       Bryan Adams mit "Here I am"
avatar
GamingBeard
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 28
Ort : Jübek

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von Criso237 am Mi Sep 05, 2018 5:24 pm

Stark Marcus, super Story!!
avatar
Criso237
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 34

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von bacon68 am Mi Sep 05, 2018 5:57 pm

Sehr cooler blog

_________________
avatar
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von Archibald am Mi Sep 05, 2018 5:58 pm

Wow super
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von GamingBeard am Mi Sep 05, 2018 6:40 pm

Danke für euer nettes Feedback!
avatar
GamingBeard
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 28
Ort : Jübek

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von TEKKNO180968 am Do Sep 06, 2018 11:25 am

So eine kreative Ader hätte Ich auch gerne! Embarassed
avatar
TEKKNO180968
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 19.08.18
Alter : 50
Ort : Calmbach / Schwarzwald

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von TightEnd92 am Do Sep 13, 2018 9:33 am

Starkes Ding. Freue mich auf die nächste Ausgabe. Das habe ich am Forum vermisst, wieder kreative Arbeit. Sehr schön (:
avatar
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von KingSize97 am Sa Sep 15, 2018 7:30 pm

Schön geschrieben, weiter so! Smile
avatar
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von GamingBeard am Di Okt 02, 2018 2:38 pm

Indystar Ausgabe Nummer 2 !

Die Season ist nun seit vier Wochen im Gange und unsere Colts stehen bei 2-2.
Es wird Zeit, die Spiele hier nun Revue passieren zu lassen.

Week 1 gegen die Bengals.

Ein Wort. Bitter.
Oder doch eher unfähig?
Das erste Spiel wurde bitter verloren. Zu Hause spielte man zu Anfang sehr stark und man ging mit 20-0 in die Halbzeit.
HC Beard schien sehr zufrieden. Die Fans ebenso.
Doch am Ende kam es anders...
Immer mehr gab man das Spiel aus der Hand und der Bengals Zug begann zu rollen. HB Mixon zerlegte die Colts D fast im alleingang.
Auch QB Dalton wurde immer sicherer.
An der Sideline wuchs der Druck. Zu schnell?
Beard callte weiterhin einfach zu konsvervativ. Das Ergebnis waren punts und Turnovers.
Man bemerkte langsam, dass diese Situation sehr schwer für die Colts war.
So etwas nennt man Momentum !
Und dieses Momentum war auf seiten vom Team aus Ohio.
Dieses Alien fraß sich immer mehr aus dem Bauch raus und es dauerte nicht mehr lang, bis es ausbrach.
Man verwundete die Colts nicht, nein, mann erledigte sie.
Am Ende feierten die Orange-schwarzen Bengalen einen zum Schluss verdienten Sieg.

Bengals - Colts
29 - 26

Coach GamingBeard nach dem Spiel :
" Ich bin frustriert und enttäuscht von mir selber.
Eine 20-0 Führung so wegzuschmeissen ist sehr schmnerzhaft. Heute sind wir auf den Boden der Tatsachen zurück gekommen.
Nein, eher hart aufgeschlagen. Das Team hat alles versucht.
Dieser loss geht auf meine Kappe und ich entschuldige mich bei allen Colts Fans.
Mein playcalling war zu ängstlich.
Hätte ich weiter aggressiv gecallt,würden wir vielleicht bei 1-0 stehen. Aber hätte hätte...
Glückwunch an die Bengals mit einer tollen Comeback Leistung!
Diese Siege sind die schönsten, auch wenn für uns die Niederlage doppelt weh getan hat."


Week 2 gegen die Redksins

0-1 Start. Ärgerlich,aber weiter gehts.
Wer kommt als Gegner? Mist, die Dead, ähm Redskins aus Washington. Der Anwärter Nummer 1 auf den Bowl. Eine Macht in Washington. Alles klar, lets Go Colts.
Die Colts versteckten sich nicht und spielten gut mit. Die Redskins aber immer einen Schritt im Kopf vorraus.
QB Smith mit einem sehr starken Spiel + einer starken Oline.
Unsere offense tat sich schwer,aber versuchte es den Redskins schwer zumachen.
Dennoch war es die D,die uns im Spiel gehalten hat.
Eine wirklich gute Leistung reichte schlussendlich nicht gegen die im ganzen Spiel überlegenen Indianer aus Washington.

Colts - Skins
13 - 23

Coach GamingBeard nach dem Spiel :
" Es war ein schweres Spiel heute.
Wir sind als klarer Underdog in das Spiel gegangen.
Trotzdem haben wir uns nicht schlecht verkauft und ich hab viele Verbesserungen im Gegensatz zu week 1 gesehen. Besonders die D muss ich loben.
Gut, am Ende stehen wir trotzdem bei 0-2 und jetzt schon ein wenig mit dem Rücken zur Wand, da die Texans schon 2 Siege einfahren konnten.
Unser Weg geht weiter und ich bin davon überzeugt, dass wir immer stärker werden."



Week 3 gegen die Eagles

Das zweite Auswärtsspiel war gegen die eigentliche Liebe vom Coach.
Mit 0-2 im Nacken musste unbedingt ein Sieg her.
Beard hielt vor dem Spiel einer sehr emotionale Rede, die auf die Spieler elektrisierend wirkte.
Er ging zu jedem Spieler und fand wohl die richtigen Worte.
Die Defense spielte wie von einem anderen Stern.
Insgesamt konnte man 6 Turnovers forcen, davon wurde QB Wentz 5 mal gepickt.
Die Spieler waren hungrig und aggressiv.
Coach Beard ballte oft die Faust und wirkte sehr zufrieden. Die Offense machte ihren Job mehr als souverän.
Am Ende zerlegte man die Eagles und man reiste nun endlich mit dem ersten Sieg der Season zurück nach Indy.

Colts - Eagles
38 - 7

Coach GamingBeard nach dem Spiel :
" Es ist sehr schön wieder in Philadephia zu sein.
Die Menschen hier sind immer noch sehr nett zu mir und ich werde oft auf der Straße angesprochen.
Führt mein Weg irgendwann wieder zu den Eagles? Auf jeden Fall.
Mein Herz hängt an dem Team und an der Stadt.
Aber heute nehmen wir den Sieg mit nach Hause! Ich bin sehr stolz auf mein Team.
Sie haben genau das abgerufen, was ich von Ihnen erwartet habe.
Tut mir der Sieg weh,weil er gegen die Eagles war? Nein, denn so ist das Busines.
Wir haben verdient gewonnen und greifen jetzt weiter an. Wir sind auf einem guten Weg und die anderen sollten gewarnt sein.
Mic drop.

Week 4 gegen die Texans

Endlich wieder ein Heimspiel. Kommt ran, liebe Texaner.
Wir sind bereit und warten auf euch.
Vor dem Spiel kam es zu leichten Ausschreitungen im Stadion. Zwei Fans der Colts wurden festgenommen,als Sie eine Gruppe von Texans Fans mit Bierbechern beworfen haben.
Fäuste sind auch geflogen. 1:0 Colts...
Beide Teams begannen stark. Luck konnte 14 Pässe hintereinander an den Mann bringen, bis Eric Reid ihn pickte. Obwohl der Pick stark war, war es eher die run D der Texans, die es den HB´s der Colts schwer machten.
Auf Seiten der Colts war Jabaal Sheard unaufhaltsam. Jabaal "Thanos" Sheard verzeichnete 6 sacks und war somit der absolute Leader in der Indy defense.
Insgesamt wurde QB Watson 10 (!!!) mal gesacked. Was eine D Leistung.
In der Offense spielte Luck sehr stark und sicher.
Obwohl die HB´s 3 rushing TD´s verbuchen konnten, war es eher die pass offnese , die den Ton angab.
Watson, der starke Akzente setzte, warf jedoch auch 4 picks bei 1 TD.
HB Miller spielte dafür sehr stark.
Allgemein haben die Colts Schwierigkeiten gegen starke Runningbacks.
Auch die pass D war auf kurzer und mittlerer Dinstanz anfällig.
Am Ende konnte man aber einen sehr wichtigen Divisionsieg gegen die starken Texans holen.

Texans - Colts
19 - 35
Coach GamingBeard nach dem Spiel:
"Das war heute ein sehr wichtiger Sieg. Gegen einen Divisionsrivalen so zu spielen, ist eine tolle Leistung.
Die Texans standen bei 3-0. Umso wichtiger war es, den Anschluss nicht zu verlieren.
Besonders in der ersten Halbzeit war das Spiel auf gleichem Niveau.
In der zweiten Habzeit konnten wir uns immer mehr absetzen, wobei uns unsere Defense sehr geholfen hat. Eine klasse Leistung von Jabaal und der ganzen defense.
Wir haben zurück in die Spur gefunden haben.
Somit stehen wir bei 2-2."



Das war es mit der zweiten Ausgabe von IndyStar.
Unsere Colts stehen jetzt bei 2-2.
Betrachtet man die Spiele, können wir mit 2-2 ziemlich zufrieden sein.

Bis zum nächsten mal
avatar
GamingBeard
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 28
Ort : Jübek

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von Archibald am Di Okt 02, 2018 4:46 pm

Super Arbeit mehr davon bitte
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von KingSize97 am Di Okt 02, 2018 7:11 pm

Super Blog!
avatar
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von Criso237 am Di Okt 02, 2018 7:25 pm

Super, Inhalt 1, Ausdruck 1, Rechtschreibung 1, läuft ...

Immer gerne mehr davon, macht Spaß zu lesen
avatar
Criso237
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 11.02.16
Alter : 34

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: IndyStar Colts

Beitrag von TightEnd92 am Do Okt 04, 2018 9:13 am

Super Blog. Freue mich schon auf Week 16 und das Interview danach Cool
avatar
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten