Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Stebln87 am Do Apr 12, 2018 9:29 am

Meines Erachtens dürfen auch nur Coaches eine Stimme zum abstimmen haben und nicht noch andere.
Stebln87
Stebln87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 23.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von RevTheory93 am Do Apr 12, 2018 4:41 pm

Wenn du eine Mehrheit mit nur einer Stimme einführst also ein 51/49 System, dann hast du nachher zwei Lager und das macht die Liga über kurz oder lang kaputt. Wenn eine Mehrheit dann wirklich eine 2/3 Mehrheit weil dann gegeben ist dass der Großteil sich diese Änderung auch wirklich wünscht. Und abstimmen sollten halt auch wirklich nur aktive Coaches können...

RevTheory93
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 26
Ort : Singen, BW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Do Apr 12, 2018 5:14 pm

RevTheory93 schrieb:Wenn du eine Mehrheit mit nur einer Stimme einführst also ein 51/49 System, dann hast du nachher zwei Lager und das macht die Liga über kurz oder lang kaputt. Wenn eine Mehrheit dann wirklich eine 2/3 Mehrheit weil dann gegeben ist dass der Großteil sich diese Änderung auch wirklich wünscht. Und abstimmen sollten halt auch wirklich nur aktive Coaches können...
Die 2 Lager hast du doch dann so oder so . Ob sich die Regel nun ändert oder nicht .
Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Zirkus-Toni am Do Apr 12, 2018 5:18 pm

Richtig Archi .es gehört sich einfach einefach in einer Gemeinschaft die Mehrheit zu akzeptieren.wenn man damit gar nicht klar kommt hat man ja noch die Möglichkeit aus zu treten.
Zirkus-Toni
Zirkus-Toni
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1297
Anmeldedatum : 24.12.15
Alter : 56

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Koenig-TripleP am So Jul 22, 2018 11:28 pm

Ich habe folgendes Problem in madden entdeckt.

Es handelt sich um ein glitch.

Bis jetzt wurde er nur sichtbar, wenn man ein play aubible auswählt, dass die beiden oline guards mit einsnder switchen. Nun gibts einen weiteren glitch in dem der LG und ein WR mit einander wechseln.

Um solchen misst zuvermeiden & der fairness halber würde ich vorschlagen das die defense ne pre snap Penalty macht und die offense ablehnt.

Was meint ihr dazu?

Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Dezina am So Jul 22, 2018 11:59 pm

Ist mir auch schon öfter passiert. Würde ich begrüßen wenn die Defense so reagiert.
Das müsste man jetzt nurnoch unter den PO Teams ausmachen, zu Madden 19 wird sich dieser Bug hoffentlich nicht wiederfinden.
Dezina
Dezina
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 08.01.18
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Matze7777123 am Di Jul 24, 2018 8:22 am

Meinst du, dass bei nem audible plötzlich zB Edelman auf LG steht und umgekehrt?
Gut zu wissen, ist mir bisher noch nie aufgefallen! Fände sehr exzessives Fake Snapping als „Hinweis“ auf den Glitch gut.
Matze7777123
Matze7777123
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 02.05.16
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Di Aug 21, 2018 11:40 am

Wie sieht es den eigentlich aus .
Mit dem zick zack Lauf . Also wenn den offensive Spieler freie Bahn hat und kein Gegener mehr vor sich hat . Nun zick zack läuft um den Gegenerrischen Defense Spieler Abzuschütteln. So das die Defense keine Chance mehr hat an den gegener dran zu kommen.
Für mich so nicht ganz realistisch

Würde schon kurz in WhatsApp angesprochen
Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von bacon68 am Di Aug 21, 2018 12:58 pm

5) Bei einem Big Play direkt zum Touchdown laufen, keine Schleifen oder paralleles Laufen zur Goalline, um Zeit zu schinden oder den Gegner vorzuführen.

Ist doch quasi ein big Play, wenn der User keine Spieler mehr vor sich hat oder nicht?
bacon68
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Matze7777123 am Sa Sep 01, 2018 3:46 pm

Also beim Kicking sollte etwas getan werden. Bei normalen Kicks finde ich es aktuell zwar schwerer, aber vollkommen in Ordnung, wie es ist, jedoch Walk off FGs sind ein Ding der Unmöglichkeit! Hatte zwei Kicks in Overtime, die aus machbarer Distanz waren (25 und 38), aber da mein Gegner ein Timeout genommen hat um den Kicker zu icen, war es unmöglich zu zielen: beim Versuch vibriert der Controller durchgehend, man hat also garkein Feedback wohin man zielt. Wenn man also nicht vollkommen zentral steht, ist es pure Glückssache, die richtigen mm den Stick zu bewegen... würde deshalb vorschlagen, das icing zu verbieten odsr, falls möglich, das visuelle Feedback wieder zu aktivieren
Matze7777123
Matze7777123
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 02.05.16
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Sa Sep 01, 2018 4:00 pm

Matze7777123 schrieb:Also beim Kicking sollte etwas getan werden. Bei normalen Kicks finde ich es aktuell zwar schwerer, aber vollkommen in Ordnung, wie es ist, jedoch Walk off FGs sind  ein Ding der Unmöglichkeit! Hatte zwei Kicks in Overtime, die aus machbarer Distanz waren (25 und 38), aber da mein Gegner ein Timeout genommen hat um den Kicker zu icen, war es unmöglich zu zielen: beim Versuch vibriert der Controller durchgehend, man hat also garkein Feedback wohin man zielt. Wenn man also nicht vollkommen zentral steht, ist es pure Glückssache, die richtigen mm den Stick zu bewegen... würde deshalb vorschlagen, das icing zu verbieten odsr, falls möglich, das visuelle Feedback wieder zu aktivieren
Das ist doch der Sinn Sache das es schwer wird
Das vibrieren ist unterschiedlich stark . Da muss man wirklich fühlen
Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Koenig-TripleP am Sa Sep 01, 2018 10:49 pm

je anspruchsvoller umso realistischer wirkt das spiel letztendlich auch meiner meinung nach.

In wirklichkeit musst du auch selber abschätzen, den Wind kannste auch einsehen und dich darauf orientieren.
Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Koenig-TripleP am Di Sep 25, 2018 8:46 am

hallöchen,

ich würde das mit den custom playbooks nochmal anschneiden.

ich habe mir jetzt aus anderen ligen von anderen teams mir die PB auch angeschaut und ich finde Madden liegt sehr viel wert aufdas Arcade lastige spiel.

man sollte diese Funktion nicht als möglichkeit als cheaten/cheese sehen sondern als möglichkeit das Playcalling erweitern zukönnen.

Da wir überwiegend zone und cover 3 spielen wozu ich gar nicht dazu gehöre Laughing sollte man mehr möglichkeiten als nur ein paar plays haben.

Die Vikings (und Bengals) haben richtig starke WR aufn Feld mit einem QB der auch Werfen kann. Trotzdem kann man über die hälfte der Plays wegwerfen da sie nur aus Wildcat oder anderen 3OL spielzügen besteht und da wir etwas mehr als 5min pro quarter spielen, fällt es mir sehr schwer das spiel eintönig zuhalten, weil ich glaube Madden die Playbooks vielfalt in 5min pro Quarter hinlegt und nicht 12min Laughing

das sollte euch nochmal durch den Kopf gehen. Man kann auch möglichkeiten geben, das jeder sein custom Playbook veröffentlicht, damit keine große überraschung kommt, außerdem kann man viel besser scouten und sehen wer auf was wert legt.
Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Tom99 am Di Sep 25, 2018 8:55 am

Aber Du musst gar nicht die Vikings und Bengals Playbooks nehmen auch wenn Du die Teams hast...
Es gibt 32 verschiedene Playbooks dazu noch die West Coast, Run N' Gun, Run Heavy etc. Playbooks...
Jedes Playbook hat zwischen 450-500 Plays... Davon kannst Du eh nur einen kleinen Teil in einem Spiel verwenden.
Tom99
Tom99
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 28.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Mutu77 am Di Sep 25, 2018 5:21 pm

Ich finde grundsätzlich hast du schon Recht, ich persönlich finde auch nicht, dass man Custom Playbooks verbieten muss und ich glaube auch nicht, dass man diese extra kontrollieren müsste, bevor sie eingesetzt werden. Falls jmd. dann nur noch Play Action oder nur noch Shotgun spielen würde, dann würde das ja auch so direkt auffallen. Ich z.B. würde mein aktuell verwendetes Team-Playbook wohl einfach nur um ein paar Plays, die mir noch fehlen, erweitern.

Aber: Wie Tom schon sagt, dein Haupt-Argument zieht mMn eigentlich nicht. Es gibt genug Playbooks mit genügend Varianz, da sollte jeder ein Playbook finden, mit dem er gut klar kommt.

Also abschließend: Ich finde nicht, dass man Custom Playbooks verbieten muss, finde aber gleichzeitig auch, dass man mit den bestehenden Playbooks gut auskommt.
Mutu77
Mutu77
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 19.02.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Dezina am Di Sep 25, 2018 9:57 pm

Ich würde die Custom Playbooks sehr begrüßen. So kann jeder Coach seiner Kreativität freien Lauf lassen und seinen eigenen Abdruck im Spiel hinterlassen.
Dezina
Dezina
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 08.01.18
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mi Sep 26, 2018 12:32 am

Legalize it

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / Wildcard Round
MOL Season IX - 10-6 / Wildcard Round
weddy82
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 37
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Koenig-TripleP am Mi Sep 26, 2018 5:35 pm

Tom99 schrieb:Aber Du musst gar nicht die Vikings und Bengals Playbooks nehmen auch wenn Du die Teams hast...
Es gibt 32 verschiedene Playbooks dazu noch die West Coast, Run N' Gun, Run Heavy etc. Playbooks...
Jedes Playbook hat zwischen 450-500 Plays... Davon kannst Du eh nur einen kleinen Teil in einem Spiel verwenden.

diese playbooks sind mehr für spezielle systeme ausgestellt.

aktuell nehme ich auch kein Playbook von denen, aber mir ist es aufgefallen und ich finde man sollte das Playbook nachden spielern im Roster anpassen. Außerdem wäre das wie gesagt die möglichkeit das playcalling zuerweitern. Ob jemand cheese spielt, kann auch ohne custom Playbook spielen.
Koenig-TripleP
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Mutu77 am So Jan 27, 2019 8:33 pm

Hey-ho,

ich würde in der Offseason mal ganz gerne das Thema Offense-Defense-Diskrepanz aufbringen:

In unserer Liga kann man die Spieler, die es schaffen, eine Saison mit mehr Passing Touchdowns als Interceptions abzuschließen, an einer Hand abzählen, eine TD-INT-Ratio 2,5 oder mehr schafft überhaupt niemand (zum Vergleich: In der NFL schaffen das relativ durchschnittliche QBs wie Kirk Cousins oder Dak Prescott).

Gleichzeitig haben wir völlig absurde Interception-Numbers und (ggü. dem NFL-Niveau) auch zu hohe individuelle Sack-Statistiken.

Meiner Meinung nach sollte man zumindest versuchen, ein bisschen dagegen vorzugehen. Wenn einerseits Sperren ausgesprochen werden, weil Offensiv-Spieler etwas mehr Catches als wirklich realistisch wäre, verzeichnen, und gleichzeitig CJ Mosley auf 35 Interceptions kommt, ist das doch total unausgewogen.

Ich glaube es würde (in puncto Realismus) helfen, wenn wir einerseits die Slider in Richtung der Passing-Offense verschieben würden und gleichzeitig auch verbieten würden, bei jedem Snap defensiv den gleichen Spieler zu spielen - das würde sowohl für Middle Linebacker (die ja teilweise ohnehin völlig außerhalb ihrer eigentlichen Responsibilities gesteuert werden) als auch für Pass-Rusher (also auch für mich, der ja eigentlich immer einen ED steuert) gelten.

Ich gehe davon aus, dass viele das anders sehen werden, schließlich ist der MLB für viele hier ja auch zentral für das eigene Spiel, aber trotzdem fände ich es gut, wenn man zumindest mal ein wenig darüber diskutieren könnte, wie man die Statistiken etwas realistischer gestalten könnte - denn darüber, dass das aktuell kaum der Fall ist, dürfte es ja eigentlich keine zwei Meinungen geben.

Vielleicht stört es auch niemanden außer mir. Ich will auch gar nicht unbedingt ein Riesen-Fass aufmachen, deshalb mache ich auch keinen Extra-Thread auf - und ich spiele auch weiter mit wenn sich nix ändert, aber ich wollte es zumindest mal angesprochen haben Wink
Mutu77
Mutu77
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 19.02.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am So Jan 27, 2019 9:29 pm

Mutu77 schrieb:Hey-ho,

ich würde in der Offseason mal ganz gerne das Thema Offense-Defense-Diskrepanz aufbringen:

In unserer Liga kann man die Spieler, die es schaffen, eine Saison mit mehr Passing Touchdowns als Interceptions abzuschließen, an einer Hand abzählen, eine TD-INT-Ratio 2,5 oder mehr schafft überhaupt niemand (zum Vergleich: In der NFL schaffen das relativ durchschnittliche QBs wie Kirk Cousins oder Dak Prescott).

Gleichzeitig haben wir völlig absurde Interception-Numbers und (ggü. dem NFL-Niveau) auch zu hohe individuelle Sack-Statistiken.

Meiner Meinung nach sollte man zumindest versuchen, ein bisschen dagegen vorzugehen. Wenn einerseits Sperren ausgesprochen werden, weil Offensiv-Spieler etwas mehr Catches als wirklich realistisch wäre, verzeichnen, und gleichzeitig CJ Mosley auf 35 Interceptions kommt, ist das doch total unausgewogen.

Ich glaube es würde (in puncto Realismus) helfen, wenn wir einerseits die Slider in Richtung der Passing-Offense verschieben würden und gleichzeitig auch verbieten würden, bei jedem Snap defensiv den gleichen Spieler zu spielen - das würde sowohl für Middle Linebacker (die ja teilweise ohnehin völlig außerhalb ihrer eigentlichen Responsibilities gesteuert werden) als auch für Pass-Rusher (also auch für mich, der ja eigentlich immer einen ED steuert) gelten.

Ich gehe davon aus, dass viele das anders sehen werden, schließlich ist der MLB für viele hier ja auch zentral für das eigene Spiel, aber trotzdem fände ich es gut, wenn man zumindest mal ein wenig darüber diskutieren könnte, wie man die Statistiken etwas realistischer gestalten könnte - denn darüber, dass das aktuell kaum der Fall ist, dürfte es ja eigentlich keine zwei Meinungen geben.

Vielleicht stört es auch niemanden außer mir. Ich will auch gar nicht unbedingt ein Riesen-Fass aufmachen, deshalb mache ich auch keinen Extra-Thread auf - und ich spiele auch weiter mit wenn sich nix ändert, aber ich wollte es zumindest mal angesprochen haben Wink

Problem bei den int ist . Das viele auf die eigene Kappe gehen , wenn nicht sogar der Großteil. Erstmal müsste man was bei sich ändern. Dann kommen halt auch die unrealistisch int dazu . Wo grade die User-MLB gefühlt alles sicher fangen auch die unmöglich werden runter geholt. Eigentlich würde es ja schon reichen . Wenn die mlb nicht in bester resiver Manier agieren

Was man einführen könnte das der mlb realistisch gespielt werden muss und nicht wie von der Biene gestochen. Nur dann ist halt die Frage was ist realistisch ?

Dazu gibt es auch genug Spielzüge um den MLB aushebeln. Man darf dan halt nur nicht so oft auf sein freien TE werfen Cool

Von einer Quote halte ich nicht viel . Wer soll das dann wirklich im Auge haben . Dazu wird da zu sehr ein in sein Defense spiel eingegriffen.
Archibald
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Admin am Mo Jan 28, 2019 10:38 am

Vorweg: Für jegliche Änderungen, die wir jetzt mitten in einer Maddenversion einführen, muss getestet werden nachdem man die Slider in die eine oder andere Richtung angepasst hat. Diese Tests sind mit Zeit verbunden (egal ob man sie in der Preseason anwendet oder in einer extra erstellten Test-CF). Die Ligaleitung braucht hier auch genaue Vorschläge, um welche Werte genau dieser Slider justiert werden soll.

Das Problem (Sacks und Interceptions) besteht auch in anderen Maddenligen mit ähnlichen Slidereinstellungen. Da absolut alle NFL Rekorde gebrochen wurden von mehreren Spielern, sollte man diesen extremen Werten versuchen entgegen zu wirken.

Wir sind hier aber auf jeden Fall offen für Anregungen.

Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 07.12.15

Benutzerprofil anzeigen http://www.maddenonlineleague.net

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von rapmaster am Di Jan 29, 2019 8:46 am

Beitrag von weddy82 Gestern um 16:04

Da diese Wechsel doch für einigen Diskussionsstoff gesorgt haben, wäre es nicht sinnvoller die Regeln zu verändern:
Wenn ein Coach sein Lieblingsteam auf eigenen Wunsch verlässt, sollte dieser auch 2 Saison an sein Team gebunden sein. Gerade wenn Draft Pick und andere Sachen im Team verändert wurden. Das war glaube ich auch euere Ziel beim neuen Modus der Teamvergabe.

@Dennis: Habe deinen Beitrag mal verschoben in das Diskussionsforum zu den Ligaregeln. Hoffe das ist in Ordnung.

Meine persönliche Meinung zu dem Thema: Ein guter Einwand, den ich unterstützen würde. Diese Teamwechsel sind mir immer schon ein Dorn im Auge. Es ist für mich in vielen (nicht in allen) Fällen das klassische Bandwaggon Prozedere bei "Football Fans", bei uns halt nur in einer Madden CF. Gerade im Hinblick auf das Teammanagement kann das böse enden und die Neuvergabe eines Teams erschweren. 

Wir sind da allerdings nur 2 von ca. 30 Leuten, daher wären weitere Meinungen interessant zu dem Thema. Jegliche Änderungen der Regeln diesbezüglich würden wenn überhaupt aber erst zur neuen Saison umgesetzt. Vllt. auch eine Umfrage dazu?
rapmaster
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 33
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Kevler23 am Di Jan 29, 2019 9:34 am

Meine kurze Meinung: Teamwechsel - 2 Saisons müssen gespielt werden mit dem neuem Team . Meinetwegen sogar 4 ...
Kevler23
Kevler23
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 21.02.18
Alter : 28
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von oTimo2K am Di Jan 29, 2019 12:53 pm

Finde auch man muss 2 Seasons bei einem Team bleiben um wechseln zu dürfen. Das sollte auch für Wechsel zu „Lieblingsteams“ gelten. Evtl. Könnte man das für Lieblingsteams bei Wechsel der Maddenversion aufweichen.
oTimo2K
oTimo2K
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 557
Anmeldedatum : 22.03.17
Alter : 33

Benutzerprofil anzeigen https://www.twitch.tv/oTimo2K

Nach oben Nach unten

Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL - Seite 21 Empty Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Chr1sView am Di Jan 29, 2019 12:58 pm

Finde auch generell mindestens 2 Saisons bei einem Team gut.
Chr1sView
Chr1sView
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten