Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Seite 19 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von TightEnd92 am Mo Jan 29, 2018 6:23 pm

Also bei mir gab es 2 Spiele, wo es in der Offense nicht möglich war zu passen, da der D Line User unblocked jedes mal durchkam. Besonders gegen die Saints. Und da war es egal, ob ich Quick Slants, Max Protect und sonst was adjusted habe, mein RG wurde immer wie eine Stange zur Seite geschoben und der D Liner war da. Man hatte keine 2 Sekunden. Und das jedes Play. Seit der Umstellung aber hielt sich das in Grenzen. Kann aber auch an den Gegnern liegen. Wie war es bei dir, Dennis? War es bei dir seitdem auch noch so?
avatar
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von TightEnd92 am Mo Jan 29, 2018 6:25 pm

Und wenn Leute etwas mehr Zeit in der Pocket haben, werfen sie den MLB Usern vielleicht nicht mehr so oft den Ball in die Hände. Bei mir waren viele Picks, die auch der CPU so gemacht hätte, da der Gegner direkt auf mich geworfen hat.
avatar
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von rapmaster am Mo Jan 29, 2018 6:29 pm

Mit den Stats, egal ob Sacks oder Ints habt ihr natürlich beide Recht. Für mich persönlich macht es allerdings den Eindruck, dass die Stats vor der Slideranpassung deutlich krasser waren.

Ich kann jetzt natürlich nur für meine Spiele sprechen, aber da gab es bei Sacks bzw. Ints. max. 2 für einen Spieler pro Spiel.
avatar
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 717
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 33
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mo Jan 29, 2018 6:29 pm

Findes es seit Umstelung eigentlich noch schlimmer, meine Tackles sind halt mid 70 und da kannst du eigentlich von ausgehen, nach max 2 sek. ist jemand da.
Archi, so der MLB Sache, wir können nichts dafür wenn die leute sehen das der PAssweg zu ist und Sie trotzdem dort hin werfen, denke wenn man mehr Zeit in der Pocket hat, dann kann man das auch besser abwägen. Natürlich sind die User INT auch unrealitsch, vll sollte man dort die werte auch runter schrauben, das man schon echt perfektes Timinig haben muss. Bin für alles offen.

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Hahni am Mo Jan 29, 2018 6:30 pm

Archibald schrieb:Dann stell bitte auch die Frage mit den mlb-User
Da hat der erste 20 int
In den top ten sind 5 mlb Spieler

In echt ist der erste auf Rang 24 mit 3 int

. In echt habe. Doch die QB auch nicht viel mehr Zeit . Ein groß Teil der Sacks ist doch eigene Schuld , da man den Ball zu Länge halt .

Das selbe übrigens bei den int da sind viele auch eigne Schuld

D-line User haben halt den Sack und die mlb- User die int .
An sich halt es sich doch ausgeglichen .

Sollte man den pass Block noch weiter erhöhen. Wird es für d-line Spieler noch schwer . Und die mlb User dürfen munter weiter machen

ich seh das wie archi Wink

Hahni
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 06.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mo Jan 29, 2018 7:03 pm

Ja Hahni aber du kannst beeinflussen in du einem MlB in die arme wirfst oder nicht, das schlechte Blocking leider nicht ....

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von TightEnd92 am Mo Jan 29, 2018 8:12 pm

Bin da bei Dennis. Die MLB User machen Passwege zu. Die Offense kann entscheiden, ob sie auf den gedeckten Receiver wirft oder nicht. Weiß nicht, ob man die Slider so verändern kann, dass MLBs mehr droppen. Falls ja, kann man da ruhig was machen. Aber wenn die D Line wirklich jedes mal den O Liner stehen lässt, ist das schon fragwürdig und man kann als Offense nicht dagegenwirken.
avatar
TightEnd92
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 28.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Francis245 am Mo Jan 29, 2018 9:48 pm

Archibald schrieb:

. In echt habe. Doch die QB auch nicht viel mehr Zeit . Ein groß Teil der Sacks ist doch eigene Schuld , da man den Ball zu Länge halt .

Das selbe übrigens bei den int da sind viele auch eigne Schuld

D-line User haben halt den Sack und die mlb- User die int .
An sich halt es sich doch ausgeglichen .

Muss Archie da Recht geben, meiner Meinung nach sind die meisten Sacks einfach weil der Ball zu lange gehalten wird. Hab auch nur 20 Sacks kassiert diese Saison, weniger als jedes NFL Team diese Saison, und das ohne überragende O-Line

Francis245
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von bacon68 am Mo Jan 29, 2018 9:59 pm

TightEnd92 schrieb:Also bei mir gab es 2 Spiele, wo es in der Offense nicht möglich war zu passen, da der D Line User unblocked jedes mal durchkam. Besonders gegen die Saints. Und da war es egal, ob ich Quick Slants, Max Protect und sonst was adjusted habe, mein RG wurde immer wie eine Stange zur Seite geschoben und der D Liner war da. Man hatte keine 2 Sekunden. Und das jedes Play. Seit der Umstellung aber hielt sich das in Grenzen. Kann aber auch an den Gegnern liegen. Wie war es bei dir, Dennis? War es bei dir seitdem auch noch so?

In dem Fall vllt die Oline umstellen, wenn immer der selbe Spieler geschlagen wird, dann würde ich, den Spieler gegen meinen stärksten Blocker austauschen. In meinen Augen ist es alles eine Frage des Adjustments. Wenn ich immer auf den Sack kriege und kein Passing Game hin kriege, suche ich die Check Downs. Dann wird halt überwiegend in die Flats gespielt oder die Drags auf die TE genommen.

Und zu dem Thema DE-User vs MLB-User, ja man sucht sich aus, wo man hinwirft und ob man in die Arme des Gegners wirft (mehr oder weniger) aber genauso kannst du doch auch deinen QB in der Pocket bewegen. Dennis, bei dir habe ich einige Spiele gesehen, wo du einen 15 Yard oder mehr Dropback (mehrmals) gemacht hast, dass du da einen Sack kassierst ist meines erachtens kein Wunder.
Auch in echt stepen die QB zurück in die Pocket damit OT den DE außen herum führen kann. Und ehrlich gesagt, nehme ich lieber nen Sack als eine Int.

Das schreibe ich auch nicht nur so, weil ich diese Saison viele Sacks gemacht habe, sondern auch einige kassiert habe und dennoch bin ich nicht an einem Punkt wo ich das bemängel.
Ich steh da ganz hinter Archis Meinung.

lg

_________________
avatar
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mo Jan 29, 2018 10:00 pm

Ich habe 73 Sacks eingesteckt und bin nun wirklich niemand der zu lange den Ball festhält, gut ich kassieren lieber den Sack als die Int zu werfen, das du nur 18 Sacks bekommen hast, verwundert mich nun ein wenig. Deine Line ist mit 86/81/90/80/80 gut aufgestellt.

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mo Jan 29, 2018 10:02 pm

Bacon schrib:
Wo du einen 15 Yard oder mehr Dropback (mehrmals) gemacht hast, dass du da einen Sack kassierst ist meines erachtens kein Wunder.

Aber warum mache ich nur diese Dropbacks? Vernutlich weil ich vor einem Dliner weglaufe, also selten so ein dummes Argument gehört.....

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mo Jan 29, 2018 10:05 pm

Hier mal die Top 8 der meisten einkassierten Sacks


_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Matze7777123 am Mo Jan 29, 2018 10:47 pm

Also ich finde jetzt auch nicht, dass da viel geändert werden muss... klar schränkt eine oline in den mid-70s ein, aber die Vikings haben eben eine bockstarke dline. Wenn man den Passrush noch stärker abschwächt, dann könnte man ja auch 60er oliner aufstellen, die aber extrem stark im runblock sind...
Gegen die Saints nervts mich auch, wenn der user dliner relativ schnell durchkommt, aber den rb blocken zu lassen, hilft dann meistens genau den bruchteil einer sekunde...
Mir ist es aber genau wie Francis aufgefallen, dass der Ball manchmal extrem lange gehalten wird und bis auf JP hab ich in dieser Saison auch gegen niemanden gespielt, der den Ball mal wegwirft, anstatt nach 4-5 Sekunden den Sack/ den Pick zu kassieren.
avatar
Matze7777123
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 02.05.16
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von tinoberlin87 am Di Jan 30, 2018 10:17 am

Hab da leider noch keine Meinung zu, da ich erst 1 Spiel absolviert habe in dieser Season.

tinoberlin87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Rawside am Di Jan 30, 2018 6:45 pm

Sehr kontrovers alles.
In einem man siehts ja das ich 61 sacks kassiert habe.Und ich muss agen meine o line is echt viel besser als am anfang.dennoch kommt jeder D liner gerade so durch.Habe ls keine 2 sek zum werfen.Da wird der quick receiver gesucht und nicht gefunden,int Very Happy

In der d hingegen gibt es teams wo meine 90,91,89,94 D line keinen strich macht und 0 druck.Grade gegen die Jags und Cowboys glaube wars sehr extrem.Hätten den ball für immer halten können. Müssen da ein zwischen ding finden
avatar
Rawside
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 35
Ort : Pirmasens

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Di Jan 30, 2018 6:57 pm

Ist doch ein zwischen Ding . Wenn man mal gut durch kommt und dann mal wieder nicht .

Man kann doch in der off und def so um stellen das man das mistmatch für sich hat
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Bouillon am Di Jan 30, 2018 10:35 pm

Ich kann Dennis da schon gut verstehen. Habe mit meiner O-Line und Mariota dahinter 60 Sacks kassiert. Sicherlich waren da einige dabei die ich aus Unerfahrenheit und missglückten Fluchtversuchen bekommen habe aber ich hatte oft vielleicht 2sec Zeit zum Pass (hatte oft das Gefühl bei einigen Spielen 0 Zeit zu haben) und meine O-Line ist sicher nicht die schlechteste.

Trainiere seit den ersten paar Spielen nur die Line und die WR, hatte oft nicht das Gefühl viel Zeit zu haben was bei einer aktuellen Bewertung im Passblock und Awareness von:

LT (86/90) LG (84/82) C (83/87) RG (82/83) RT (87/87)

nicht gerade als realistisch anzusehen ist. Wenn man bedenkt, dass ich 44x geflüchtet bin möcht ich mir gar nicht ausmalen wie oft Mariota niedergestreckt worden wäre, wäre ich nicht gelaufen.

Natürlich bin ich mir bewusst, dass jede Line egal wie gut sie ist, einmal geschlagen wird aber etwas mehr Schutz hät ich mir schon ab und an gewünscht Smile.

Ich halte dieses Problem aber eher für ein reines Maddenproblem, was schon bei der Entwicklung nicht ganz bedacht wurde. Durch ein übermässiges ändern der Slider werden irgendwann andere Coaches kommen und Ihre Bedenken äußern. 

Egal was man macht, es wird immer nur ein Kompromiss geben können der nie alle zufrieden stellen wird.

Bouillon
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.03.17
Ort : Paderborn

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von bacon68 am Di Jan 30, 2018 10:46 pm

Vielleicht sollte man das Problem Mal von der anderen Seite betrachten. Was machen die richtig, die im Vergleich viel weniger Sacks haben?

_________________
avatar
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Rawside am Mi Jan 31, 2018 8:45 am

Bei tim weis ichs Very Happy 90 ovr line. Vlt söllten mir uns auch mal den shedule der Teams anschauen ? Ich hab bei mir letztens geschaut. Hatte einen der schwersten mit 175 glaub. War an 4 stelle oder so. Auf daddyleagues geht das
avatar
Rawside
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 35
Ort : Pirmasens

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Bouillon am Mi Jan 31, 2018 9:04 am

bacon68 schrieb:Vielleicht sollte man das Problem Mal von der anderen Seite betrachten. Was machen die richtig, die im Vergleich viel weniger Sacks haben?
Rolling Eyes ja vielleicht kann der ein oder andere ja den ein oder anderen Tipp hier lassen Smile.

Ich gehe meist so vor:

1.Blick auf Safties (außer ich lese einen Blitz, dann versuche ich in Richtung des Drucks zu spielen)
2.Hot Route und 2 Route
3.Blick auf Line oder 3 Route oder ich bin da schon am laufen, je nachdem Razz .

Vielleicht schau ich in Zukunft nach der Hot Route erst auf die Line bevor ich weiter suche Wink

Bouillon
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 01.03.17
Ort : Paderborn

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Mi Jan 31, 2018 6:17 pm

Rawside schrieb:Bei tim weis ichs Very Happy 90 ovr line. Vlt söllten mir uns auch mal den shedule der Teams anschauen ? Ich hab bei mir letztens geschaut. Hatte einen der schwersten mit 175 glaub. War an 4 stelle oder so. Auf daddyleagues geht das

Man sollte sich auch einfach mal die D-line an schauen . Bei den jeweiligen Gegner . Bei mir kommen beim pass Rush 3 90 over Leute angerannt . Wie lange soll den eine mittelmäßige ode gar schlecht o-line sie aufhalten ?

Wenn man dann noch gegeb 3-5 andere starke d-line spielt . Muss man sich doch nicht wundern wenn es einschlägt. Wenn man wie angewurzelt in der pockt steht und warte .

avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von Archibald am Mi März 21, 2018 6:30 pm

Ich möchte mal was anderes hier ansprechen
. Zwar ob man das Switchen nicht verbieten könnte in offense wie Defense .

Wie seht ihr das ?
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von daumen1909 am Mi März 21, 2018 6:51 pm

Bin dafür es zu verbieten, allerdings ist es erkennbar? Wenn sich einer rein drückt in der Offens? In der Defens wird ja meist user lurk stehen.

Es muss dann aber auch geregelt werden was passiert wenn sich einer rein drückt, verbieten allein reicht da nicht.

_________________
MOL Season VII: 9-1-6 2 nd AFC East, Divisional Round
MOL Season VIII:6-10, 3 rd AFC East
avatar
daumen1909
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 16.01.17
Alter : 45
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von weddy82 am Mi März 21, 2018 9:38 pm

Antrag wird von mir unterstützt. Da es absolut nicht nötig ist, in der Offense z.b braucht man es nicht, man kann auch ohne switchen entscheiden ob man ein Agressive Catch oder ähnliches macht. Finde einfach das es total überpowert ist wenn man sich rein switcht. Hoffe es finden sich noch mehr unterstützer.

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsrunde zu den Ligaregeln der MOL

Beitrag von tinoberlin87 am Do März 22, 2018 11:17 am

Auch ich unterstütze das Vorhaben!

tinoberlin87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten