Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Nach unten

Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von Admin am Fr Aug 24, 2018 7:57 am

Team und Head Coach Scouting

Zu wissen, was einem im nächsten Spiel schätzungsweise erwartet, ist sehr hilfreich für die Ausarbeitung der eigenen Taktik und wertet in der Regel die Ligaspiele erheblich auf.

Jeder Liga-Teilnehmer ist verpflichtet ein Scouting abzugeben (Bei Spielen gegen CPU ist kein Scout erforderlich, sondern nur ein Spielbericht).

Das Scouting-System läuft wie folgt ab:
Der Scout beginnt mit der Nennung der Gameweek (Bsp. Regular Season Week 1).
Ihr schreibt ein paar kurze Sätze zu der Spielweise (am besten in Offense, Defense und ggf. Special Teams gegliedert).

Abschließend könnt ihr noch ein Statement abgeben bzgl. Kommunikation, Terminfindung sowie besonderen Anmerkungen zum Gameplay.

Beispiel:

Update Regular Season Week 1

Offense:
- TE Spielername Go-to-Guy
- First Pass Offense
- meist Spielzüge mit Curls im Passing Game
- Läufe gehen vermehrt über die Außen
- Screens werden eingestreut; hier sehr gefährlich und viel Raumgewinn möglich
- QB scrambelt, wenn Passempfänger gedeckt sind

Defense:
- Defense wird über Audibles /Adjustments gut auf Offense-Play eingestellt
- starke D-Line mit Pressure auf den QB
- steuert den MLB manuell mit guten Skills gegen den Pass; Schwächen im Tackling gegen den Run
- häufige Blitze der Defense
- Cover 3 Defense wird sehr oft gecallt

Special Teams:
- Punts Richtung Sideline bzw. direkt ins Aus nahe der Redzone
- sehr gute Returns
- Kicking Game eher schwach

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise / keine Auffälligkeiten
- Spielzug XY überwiegt in der Offense und wird verhältnismäßig oft gecallt
- keine Money Plays
- nette, gute Kommunikation nach dem Spiel trotz Niederlage / "fairer" Verlierer
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 07.12.15

Benutzerprofil anzeigen http://www.maddenonlineleague.net

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von BagaBoo am Mo Sep 24, 2018 5:42 pm

Offense:

Guter Mix aus Run und Pass
Weiß BigBen und Bell stark einzusetzen
Geht wenig Risiko, spielt ruhig auch nach Rückstand

Defense:

Guter User
Druck auf den QB groß, zu kurzen Pässen gezwungen


Special Teams:

Brutaler Kickoff, machts der Offense sehr schwer, jeder Kickoff sitzt

Kommunikation etc.

Vereinbarung unkompliziert, netter dude!
avatar
BagaBoo
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 22.07.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von TEKKNO180968 am Sa Sep 29, 2018 8:23 am

Da wir zumindest 40 min gespielt haben...

Offence:

Guter Mix aus Run und Pass
O-Line steht wie ne 1, kein Druck auf QB möglich
Runplay fast immer über aussen und das dann aber sehr gut!
Pass kam sogut wie immer über die mitte, da war immer einer frei!

Defence:

Immer extremen Druck auf den QB
Usert LB und das sehr gut!
Hatte leichte Schwierigkeiten bei Runs durch die Mitte

Special Teams:

Nix erwähnen Wertes

Kommunikation etc.

Alles Ok, Faires Game, netter Coach!
avatar
TEKKNO180968
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 19.08.18
Alter : 50
Ort : Calmbach / Schwarzwald

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von rapmaster am Fr Okt 05, 2018 3:39 pm

Update Regular Season Week 4

Offense:
- TE McDonald ist No. 1 Target
- Work Horse HB Bell mit fast allen Runs und mehreren Receptions für Yds
- Big Ben mit mehreren Würfen in die Coverage

Defense:
- steuert manuell meist den MLB mit guten Skills in der Coverage; etwas schwächer im Tackling
- Tuitt mit guter Pressure auf den QB
- QB Runs sehr gut verteidigt bzw. verhindert

Special Teams:
- Probleme bei langen FGs 50+

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- unkomplizierte Vereinbarung eines Spieltermins
- faire Spielweise in Sachen Playcalling
- keine Money Plays
- unnötige PNs während des Spiels
avatar
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 33
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von Starlord_Len am Mo Okt 22, 2018 12:17 pm

Week 6 Regular Season

Offense:
- sehr viele runs über Bell go to guy für yrds brauchte teilweise 2-3 mann um ihn zu stoppen
- Big Ben findet immer einem man egal ob deep oder ein schneller pass oder eng gedeckt
-mehr running game als passing

Defence:
- Blitzt gerne mal
- usert mlb
- pressured den Qb gut (3-4 sacks)
- offensive waren mir die hände gebunden

Special Teams:
- verhaut gerne mal einen PAT

Sonstiges;

einfache Terminvereinbarung und ein korrekter typ!
avatar
Starlord_Len
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 05.08.18
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von Kevler23 am Mo Nov 05, 2018 11:58 am

Week 8 Regular Season

Offense:
- Bell go to Guy. Allerdings alles im Verhältnis
- Sobald das Laufspiel etabliert ist, gerne PA s
- Big Ben mit ein paar Fehlern - allerdings als das Game auf der Line war komplett stark da
- Packers Routen - Gerne Cross und lang.
- Gerne Outside Runs

Defense:
- Usert MLB
- Bringt Druck auf QB
- Lücken in der Zonenverteidigung
- Probleme beim Inside Run

Special Teams:
- in schwierigen Bedingungen mit unterschiedlichen Resultaten ( Wetterbedingt hatten beide in dem Spiel Probleme ! )

Sonstiges;

Terminvereinbarung eigtl top - Für das technische Versagen am Donnerstag beide schuldlos.
Ersatztermin Sonntag hat dann geklappt, und auch hier gab es erneut Probleme beim Starten , trotzdem iwann wollte EA genau wie wir und lief alles gut.
Kommunikation top
avatar
Kevler23
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 21.02.18
Alter : 27
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steelers Head Coach: Criso237 (Christoph)

Beitrag von rapmaster Gestern um 8:00 am

Week 9 Regular Season

Offense:
- Big Ben mit mehreren Würfen in die Coverage; besonders bei kurzen Routen über die Mitte mit Fehlern (die klassischen teilweise unrealistischen LB Picks muss man dazu sagen)
- kein Go-to-Guy / Bälle werden gut verteilt
- Running Game wird auf alle Ballträger verteilt; niedriger Avg per Run; kaum größerer Raumgewinn übers Laufspiel

Defense:
- Rush Defense gegen RB und QB extrem stark; Inside und Outside
- usert manuell meist einen LB
- T.J. Watt als LOLB mit guter Pressure auf den QB und mehreren Sacks auch gegen einen mobilen QB

Special Teams:
- keine besonderen Auffälligkeiten

Kommunikation / Spielvereinbarung / besondere Anmerkungen zum Gameplay:
- problemlose Terminfindung
- faire Spielweise
- gute Kommunikation
avatar
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 33
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten