Diskussion: Taunting und Celebration

Nach unten

Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von bacon68 am Di Apr 03, 2018 9:20 pm

Sehr geehrte Spielgefährten,
im Rahmen einer Diskussion in der WhatsAppGruppe über eine andere Regel ist die Anregung gefallen über das Thema Taunting und Celebration zu diskutieren.
Das Feiern bei Big Plays oder das turnerisch Stilvolle Springen in die Endzone und das damit einhergehende Feiern eines Big Plays oder wichtigen Touchdowns gehört aus meiner Sicht der Dinge mit zu diesem Sport. Daher finde ich es sehr schade, dass wir diese Funktion aus Madden komplett verbannt haben. Mein Wunsch ist es, dass wir über einen respektvollen und fairen Umgang mit diesem Feature diskutieren.

In meinen Augen spricht eigentlich nichts dagegen, auch zu celebrieren, wenn man sich nicht vorher abgesprochen hat. Bzw. jedes Mal wenn ich fragte, war es für die Gegenpartei sowieso kein Thema. Dennoch möchte ich deutlich machen, dass es ab einer gewissen Eindeutigkeit im Ergebnis keinen Sinn mehr macht, da dies dann eher provozierend, als spaßig wirkt.

Wie seht ihr das?

_________________
avatar
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von l19andy09l am Di Apr 03, 2018 9:37 pm

auch hier bin ich pro celebrating
finde es gut wenn man tolle tds oder auch wichtige tds mit einer celebration würdigt und hab auch 0 problem, wenn das jemand gegen mich macht.
wie bacon schon sagte, sollte man bei einem gewissen spielverlauf allerdings drauf verzichten, da es nicht angebracht ist

was an celebrations provozierend sein soll versteh ich sowieso nicht, vor allem besteht ja wenn man zu früh feiert die gefahr noch erwischt zu werden und zu fumblen
avatar
l19andy09l
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von weddy82 am Di Apr 03, 2018 9:55 pm

Früher war ich dagegen aber man ändert seine Meinung im laufe des Lebens, daher klar dafür vor allem in den Games gegen die Vikings.

_________________
MOL Season I - 10-6 / ZONK
MOL Season II - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season III - 11-4-1 / DC - Divisional Round
MOL Season IV - 15-1 / DC / #1 Seed NFC - Conference Final
MOL Season V - 9-7 / DC - Wildcard Round
MOL Season VI - 8-8 / ZONK
MOL Season VII - 11-5 / DC- Wildcard Round
MOL Season VIII - 10-6 / WC Round
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Archibald am Di Apr 03, 2018 10:05 pm

Ich bin dafür . Grade bei entschieden Dinger .
Aber es sollte nicht in eine verasche des Gegners Ende.
avatar
Archibald
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 20.09.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Matze7777123 am Di Apr 03, 2018 10:07 pm

Bin auch fürs jubeln, sofern es wie bereits erwähnt nur big plays betrifft, wenn das spiel nicht schon längst entschieden ist.
Was aber trotzdem klar verboten sein sollte, wäre das zeitschinden, in dem man dann stehn bleibt bzw Unnötige yards (zB ewige zickzack läufe oder parallel zur goalline).
avatar
Matze7777123
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 02.05.16
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Koenig-TripleP am Di Apr 03, 2018 10:10 pm

ich habe nichts gegen diesen celebration run, aber ich finde es schon etwas nervig, bei jeden TD in die endzone zuspringen. die tedenzen in der NFL wäre ja celebration run und vielleicht 2 mal in der saison, wird so ein dive gemacht.

celebration run ja
celebration dive, nur in maßen/nein

außerdem bin ich noch für die erhaltung des users. wenn ich so überlege bin ich in einem turnier gegen tim damals, habe ich bei einem sehr schönen pick 6 nur mit 3eck einen hurdle in die endzone gemacht und er ist an die decke gegangen Laughing wie viele wurden hier raus geekelt weil das spiel ihnen abfuckt und der gegner sich darüber lustig macht?
avatar
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Stebln87 am Mi Apr 04, 2018 8:15 am

Ich finde es gut so wie es ist. Sehe hier auch keine gänzliche Verbannung, da es ja erlaubt ist sofern man sich vorher abspricht und beide es ok finden.
avatar
Stebln87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 23.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von daumen1909 am Mi Apr 04, 2018 9:05 am

Stebln87 schrieb:Ich finde es gut so wie es ist. Sehe hier auch keine gänzliche Verbannung, da es ja erlaubt ist sofern man sich vorher abspricht und beide es ok finden.

Sehe es genau so.

_________________
MOL Season VII: 9-1-6 2 nd AFC East, Divisional Round
MOL Season VIII:6-10, 3 rd AFC East
avatar
daumen1909
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 16.01.17
Alter : 45
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Mutu77 am Mi Apr 04, 2018 10:38 am

Bin dafür, es zu erlauben. Dass man das bei 44:7 nicht mehr zu machen braucht, sollte ja eh jedem klar sein.
avatar
Mutu77
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 19.02.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Tstyle1986 am Mi Apr 04, 2018 10:50 am

Mir fehlt nichts... Spieler jubeln eh von allein in der Endzone... cheers
avatar
Tstyle1986
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 501
Anmeldedatum : 22.03.17
Alter : 32

Benutzerprofil anzeigen https://www.twitch.tv/tstyle1986

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Francis245 am Mi Apr 04, 2018 12:04 pm

dafür

Francis245
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von hammerfallking am Mi Apr 04, 2018 12:11 pm

So lassen wie es ist.
avatar
hammerfallking
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 24
Ort : bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von tinoberlin87 am Mi Apr 04, 2018 2:14 pm

daumen1909 schrieb:
Stebln87 schrieb:Ich finde es gut so wie es ist. Sehe hier auch keine gänzliche Verbannung, da es ja erlaubt ist sofern man sich vorher abspricht und beide es ok finden.

Sehe es genau so.

Sehe es auch so!

tinoberlin87
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 31

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Zirkus-Toni am Mi Apr 04, 2018 6:40 pm

tinoberlin87 schrieb:
daumen1909 schrieb:
Stebln87 schrieb:Ich finde es gut so wie es ist. Sehe hier auch keine gänzliche Verbannung, da es ja erlaubt ist sofern man sich vorher abspricht und beide es ok finden.

Sehe es genau so.

Sehe es auch so!
seh ich genauso
avatar
Zirkus-Toni
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1296
Anmeldedatum : 24.12.15
Alter : 55

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Rawside am So Apr 08, 2018 3:17 pm

Klar dafür
avatar
Rawside
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 421
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 35
Ort : Pirmasens

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von KingSize97 am Mo Apr 09, 2018 12:15 pm

Ich wäre auch für das Erlauben.
avatar
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von RevTheory93 am Di Apr 10, 2018 6:17 am

Erlauben ja, aber in Maßen! Die NFL hat nun mal auch Spieler die gerne mal eine Schippe drauf legen was das feiern angeht. Spieler wie jüngst Diggs bei seinem Lauf in die Endzone gegen die Saints werden uns die nächsten 50 Jahre in der NFL noch begleiten. Wichtiger TD und die Refs verzichteten auch auf Flaggen für Taunting obwohl er an der 15 schon angefangen hat zu jubeln. Ganz nach der Spiellage würde ich also entscheiden. Bigplays und wichtige TD's sollte man ausgiebig feiern dürfen. Aber wenn eine gewisse Führung herrscht sollte man auch einfach sportlich genug sein um sowas dann zu unterlassen...

RevTheory93
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 25
Ort : Singen, BW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Koenig-TripleP am Di Apr 10, 2018 8:46 am

RevTheory93 schrieb:Erlauben ja, aber in Maßen! Die NFL hat nun mal auch Spieler die gerne mal eine Schippe drauf legen was das feiern angeht. Spieler wie jüngst Diggs bei seinem Lauf in die Endzone gegen die Saints werden uns die nächsten 50 Jahre in der NFL noch begleiten. Wichtiger TD und die Refs verzichteten auch auf Flaggen für Taunting obwohl er an der 15 schon angefangen hat zu jubeln. Ganz nach der Spiellage würde ich also entscheiden. Bigplays und wichtige TD's sollte man ausgiebig feiern dürfen. Aber wenn eine gewisse Führung herrscht sollte man auch einfach sportlich genug sein um sowas dann zu unterlassen...

stimme ich zu.
avatar
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von daumen1909 am Di Jun 26, 2018 4:43 pm

Moin, in Madden 19 wird es eine neue Animation zum celebrieren eines TD geben. Glaub über den rechten Analog Stick, ähnlich wie in FIFA.
Wird das Jubeln,Feiern,Celebrieren dann weiterhin untersagt sein ? Bzw könnte man ja in der MF schreiben wenn man nichts dagegen hat....

​​​In dem Video ab 2:10 zu sehen.

https://youtu.be/hGeHYHI7kIQ

_________________
MOL Season VII: 9-1-6 2 nd AFC East, Divisional Round
MOL Season VIII:6-10, 3 rd AFC East
avatar
daumen1909
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 16.01.17
Alter : 45
Ort : Dortmund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von bacon68 am Mi Jun 27, 2018 7:41 am

Gut beobachtet Daumen.
Ich denke das mit der MF ist soweit ne gute Idee.

_________________
avatar
bacon68
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 03.01.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Diskussion: Taunting und Celebration

Beitrag von Koenig-TripleP am Mi Jun 27, 2018 10:02 am

ist ja eine celebration in der Endzone. ich denke das ist was anderes als aufdem weg zum TD zu taunten.

mir ist es egal, solange nicht jeder in die enzone springt
avatar
Koenig-TripleP
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 26
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCx0ORn9wjv0Q-SfnGTWEisA

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten