Bengals Season Review 15/16

Nach unten

Bengals Season Review 15/16

Beitrag von Joshtradamus-I am Di Feb 09, 2016 4:47 pm

The Official Bengals Magazine presents :







BENGALS SEASON REVIEW 15/16







Cincinnati,Ohio - Die Saison der Cincinnati Bengals , begann mit einem Paukenschlag ! Marvin Lewis ( der immerhin seit 2003 die Geschicke des Teams leitete ) wurde entlassen .
Lewis war zwar mit einer 543. Sieg Quote einer der erfolgreichsten HC der Franchise aller Zeiten ... allerdings konnte sein Team in 7 Playoff Begegnungen unglaubliche 7(!) Niederlagen verzeichnen...ein trauriger Rekord!.

Die Idee ?! ... mit einem neuen HC, frischen Wind in die Franchise zu bringen.
Also wurde der NFL-Neuling J.Porter ins Boot geholt , der bis dato nur Coach in Europa und der NCAA war.
Diese Entscheidung wurde anfänglich mit viel Kritik begleitet und das Front Office der Bengals wurde , auch aus den eigenen Reihen , in Frage gestellt.

Nach einem knallharten Summer Camp , folgte dann eine Pre Season mit 2-2.
Doch schon dort gab es eine Veränderung im Spiel der Bengals zu beobachten ... Dalton wirkte Selbstbewusster und er schaffte es öfter als man es von ihm gewohnt war , auch mal den langen Ball an den Mann zu bringen!









In Week I reisten die Bengals nach Oakland zu den Raiders & gleich das erste Spiel konnte mit 38-17 gewonnen werden.
Auch in Week II konnten die Bengals einen 24-17 Sieg verzeichnen gegen die Chargers , mit ihrem Starken Mann an der Seitenlinie JP , ein überraschender Achtungserfolg.
Bis zu Week VI und der Bye-Week konnten alle Begegnungen gewonnen werden u.a gegen die Amtierenden World Champions aus Seattle und gegen die Ravens , Chiefs & Bills.

Nach der Bengals Bye-Week , in Week VIII, dann der erste Dämpfer für die Bengals!
Es ging zum Rivalen Duell nach Pittsburgh und man Verlor deutlich mit 34-17 , trotzdem stand man mit 6-1 an der Spitze der AFC North ( In dieser Saison die härteste Division der Liga , nirgendwo sonst stand der drittplatzierte nach der Saison 8-8 und das Schlusslicht bei 7-9 ! das ist Liga Spitze ! ).

Daraufhin folgten 2 Siege gegen die Browns und die Texans um sich bei 8-1 einzureihen und die Spitze der NFC North zu Verteidigen! Im Spiel gegen die Texans verletze sich allerdings der Defensive Captain und statistisch betrachtet der Beste Mann der Defense in LB Vontaze Burfict und fiel für 6 Spiele aus , ein herber Verlust für die Defense und so konnte in der Folge nur eins der nächsten 4 Spiele gewonnen werden !
9-4 und der Division Rivale aus Pittsburgh gewann sämtliche Spiele bis Week 14 , um mit 11-2 an den Begals vorbeizuziehen---> ein grund dafür war auch die 2. Niederlage gegen die Steelers im quasi vorentscheidenden Spiel um die Krone der NFC North (27-17 für die Steelers im Paul-Brown Stadium zu Cincinnati!).

Das Saisonfinale sollte noch einmal Spektakulär werden ! die letzten 3 Gegner hießen 49ers , Broncos und Ravens.
Man hatte den Playoff Einzug also selber in der Hand indem man alle 3 Spiele gewann.
Gegen die 9ers gelang dies auch , wenn auch Knapp , gewann man mit 17-14.
Es folgte der Showdown in Denver , eines der meist verfolgten Spiele der Regular Season !
Sollte man gewinnen , würde dies den Playoff Einzug bedeuten ...doch man scheiterte an der überragend aufspielenden Defense der Broncos und verlor das Spiel deutlich mit 20 Punkten unterschied.

Somit standen nun 3 Teams 10-5 ( Broncos , Jets & Bengals ) vor dem letzten Spiel der Season !
Die Broncos waren bei einem Sieg sicher in den PO , die Bengals auch aufgrund der stärkeren Schedule als die , der NY Jets ... also mussten diese auf Schützenhilfe von den Baltimore Ravens hoffen !
Ihr Gebete wurden beinahe erhört und in einem , mehr als engen Spiel , gewannen die Bengals nur knapp mit 35-30 gegen die Ravens um sich das Playoff Ticket zu sichern , auch mit Hilfe von Vontaze Burfict der mittlerweile wieder auf dem Platz stand.


Somit beendete Coach Porter die Erste Saison mit der Franchise mit 11-5 und dem Playoff Einzug ! - die meistens Kritiker waren verstummt...doch jetzt ging es darum , den "Fluch" der ersten PO Runde für die Bengals zu beenden.
Dafür wurde Porter schließlich verpflichtet!







In der Wildcard Round ging es gegen die San Diego Chargers und HC JP !
Diese Begegnung hatte es in sich in der Regular Season und hatte das bessere Ende für die Bengals.
Doch am diesem Tage erwischten die Chargers den besseren Start und gingen mit 14-0 in Führung.

In Quarter II konnten die Bengals dann 17 Punkte erzielen ... jedoch gelang den Chargers kurz vor dem Halbzeit Tee ein weiterer TD zum 17-21 Halbzeitstand.

In Quarter III wurden dann keinerlei Punkte erzielen und beide Teams neutralisierten ihre Offenses großartig.

Auch im letzten Quarter fand weder Andy Dalton noch Andy Rivers einen Weg in die Endzone , lediglich die Chargers konnten noch ein FG zum 17-24 Endstand erzielen.




Somit konnte auch Coach Porter nicht über die erste Playoff Runde hinaus kommen und musste sich letztendlich der Erfahrung von den Chargers und HC JP beugen.
Alles in allem ist das Front Office aber zufrieden mit Porter und sein Vertrag wurde für 3 Jahre Verlängert ...es war sowieso von Anfang an klar , dass er Zeit brauchen würde und er ein "langfristiges Projekt" sei ...ließ Owner Mike Brown verlauten.
Die Zielsetzung war von Anfang an das erreichen der Playoffs und das erkennen einen eigenes Stils an der Seitenlinie ... beides konnte Porter bedienen!
Mit dieser guten ersten Saison steigen natürlich die Erwartungen und man möchte nächstes Jahr mindestens die Divisional Round erreichen ..wenn nicht sogar mehr.
Dies macht es für Porter definitiv nicht leichter , die Fans und das Umfeld zufrieden zu stellen ..vor allem wenn man bedenkt in welcher Division man spielt und wie knapp man die 3 Siege (3-3 Div Record) dort einfahren konnte.
Die Ravens haben mit 8-8 unter ihren Möglichkeiten abgeschlossen und auch die Browns hatten Verletzungsprobleme zu beklagen , ihr QB Manziel fiel für längere Zeit aus .
Man darf also gespannt sein auf die Nächste Saison!
Den Fokus für den Draft will man nicht verraten und auch nicht ob man in der FA den ein oder anderen Spieler anvisiert hat.
Aus dem Umfeld ist jedenfalls zu hören , dass WR Mohamed Sanu auf dem TB steht und die Franchise bei entsprechendem Gegenwert verlassen darf.



Schlusswort von Coach Porter zu Mike Scott vom Bengals Magazine :

" Es war eine großartige Saison und Honig für mein Selbstbewusstsein , dass ich im Konzert der ganz großen mit meiner Spielidee mithalten kann. Natürlich wollten wir mehr Erreichen nachdem wir in die Playoffs eingezogen waren , aber ich bin mir Sicher das wir Stärker zurückkommen und die Off Season effektiv nutzen werden um an unseren Schwächen zu arbeiten ! Ich freue mich nach wie vor jeden Tag mit dieser Mannschaft , in dieser Liga arbeiten zu dürfen und habe noch viel vor in Cincinnati ! Who Dey ! "


Zuletzt von Joshtradamus-I am Di Feb 09, 2016 11:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Joshtradamus-I
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 24.12.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bengals Season Review 15/16

Beitrag von weddy82 am Di Feb 09, 2016 5:25 pm

Super Saison und schöner Abschlußbericht.
avatar
weddy82
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 674
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 36
Ort : Edenkoben

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCu1K6yBU-k90kqSs_fbVzag

Nach oben Nach unten

Re: Bengals Season Review 15/16

Beitrag von Rawside am Di Feb 09, 2016 6:37 pm

Sehr nice
avatar
Rawside
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 521
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 35
Ort : Pirmasens

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bengals Season Review 15/16

Beitrag von KingSize97 am Mi Feb 10, 2016 2:18 pm

Klasse Bericht! Smile
avatar
KingSize97
Franchise Player
Franchise Player

Anzahl der Beiträge : 1796
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bengals Season Review 15/16

Beitrag von Francis245 am Fr Feb 12, 2016 9:08 am

Super Bericht und Glückwunsch zur starken Saison Very Happy
avatar
Francis245
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 988
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten