Chiefs Head Coach: Bifi (Yannick)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Chiefs Head Coach: Bifi (Yannick)

Beitrag von Kevler23 am Fr Jun 15, 2018 9:23 pm

Week 13

O:

Gun mit 3 WR oft genutzt
nicht immer mit Ruhe mit dem QB
überlegte Spielzüge, gerne Läufe über Außen

D:

viel Man Defense
wenig Blitzspielzüge, Druck ist trotzdem immer da
Usert D-Liner

Special :

Alles normal

Deine Spielweise ist angenehm, deine Art möchte ich lieber nicht kommentieren. Schon nach 6 Minuten die Verteidigung des Gegners zu kritisieren , erst war es zu viel Zone 3, dann keine Man , ist lächerlich . Ich musste dich blockieren , damit du mich nicht weiter nervst im Spiel, diese hebe ich jetzt wieder auf. Wie du im Verlauf des Spiels vernommen hast, waren mehr verschiedene Spielzüge auf meiner Seite zu sehen, auch wenn es nach 6 Minuten noch nicht den Anschein macht. Ebenso mir ein Melden anzudrehen innerhalb der Partie ist unterste Schublade . Entweder man bespricht das nach dem Spiel in einem normalen Ton oder im hier im Forum.
avatar
Kevler23
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 21.02.18
Alter : 27
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chiefs Head Coach: Bifi (Yannick)

Beitrag von RevTheory93 am Mi Jun 20, 2018 8:49 pm

Week 14

Offense:

- WR Sets in 90% der Fälle
- Weniger Run (2 Verletzte RB's)
- Outside Plays bevorzugt

Defense:

- Steht stark mit guten DB's
- Etwas anfällig gegen Slants und Outside Runs
- Sendet gut Pressure mit den Outside LB's

Special Teams:

- Ein verschossenes FG aber ansonsten recht solide

Fairer Gegner, war sehr spannend

RevTheory93
Rookie
Rookie

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 23.02.17
Alter : 25
Ort : Singen, BW

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chiefs Head Coach: Bifi (Yannick)

Beitrag von rapmaster am Do Jul 05, 2018 9:46 pm

Week 16

Offense:
- Outside Runs bevorzugt
- Work Horse HB Hunt (20 Runs, 4 Catches, fast 200 Offense Yds)
- tiefere Pässe 10+ Yds auch mal in die Coverage; Interceptions möglich
- Go-to-Guy bei den Receivern ist WR J. Clayton

Defense:
- steuert manuell einen D-Liner; guter Impact mit Pressure auf den QB
- Pass Defense mit Schwächen bei Outroutes
- Rush Defense insgesamt solide; kaum lange Runs möglich

Special Teams:
- es werden alle Bälle returned (auch tief aus der Endzone); hier auch das eine oder andere Big Play möglich; aber auch Fumbles möglich aufgrund der vielen Spin Moves

Alles fair
avatar
rapmaster
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 694
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 33
Ort : Bielefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Chiefs Head Coach: Bifi (Yannick)

Beitrag von SkilletZor am Sa Jul 14, 2018 4:15 pm

Week 17

Offense:

-abwechslungsreiches Playcalling
-scrambelt bei Druck nach rechts raus
-wirft öfters in Coverage
-übersieht den User öfters
-versucht auch Insideruns nach außen zu lenken wenn er Platz sieht

Defense:

-blitzt gelegentlich
-steuert Dliner
-mehr man als Zone
-wenig Druck auf den QB
-DBs bei harten cuts anfällig

An sich ein fairer netter Gegner, aber was mich gestern gestört hat und auch angekotzt hat.
Ich kriege im PSN eine Nachricht ob es bei mir noch um was geht. Habe die zum Glück nicht sofort gesehen sondern etwas später. Als ich dies verneinte wurde auf einmal Murks im Spiel gemacht.

-Goalline Defense an der 20 um den Run zu stoppen
-es wird bei 3&24 gepuntet
-es werden 2 Fake Punts gespielt. Einer an der eigenen 2 welcher zum Safety führte und einer bei 4&24 in der eigenen Hälfte, welcher mir dann an seiner 14 das Ei gab.
-es werden mit dem kickoff Returner solche faxen gemacht, dass dieser fumbelt
-es wurde eine 2PT Conversion ausgespielt, wo man mit dem RB nach hinten bis ins midfield läuft um dann ins aus zu laufen
-Es wird nach einem Fumble-recovery durch die Gegend gehüpft anstatt die 15 Yards in die Endzone zu laufen

Bei allem Respekt aber das geht gar nicht!
Ich nehme mir die Zeit um das Spiel zu spielen und auch wenn das Spiel durch war und es um nix mehr ging ist so ein Verhalten auf dem Platz ein No-Go! Hätte gestern so viel dazu schreiben können, aber habe es sein gelassen, weil ich gegen Ende wirklich fast den Puls von 180 hatte.

Sollte selbstverständlich sein, dass sowas nicht nochmal vorkommen sollte!
avatar
SkilletZor
Pro Bowler
Pro Bowler

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 06.12.16
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten